28.11.06 15:36 Uhr
 461
 

Toter bei Arbeitsunfall in Bensheim

Bei der Montage von Deckenelementen sind bei einem Rohbau zwei Wände eingebrochen, wobei Arbeiter verschüttet wurden.

Ein Toter und ein Schwerverletzter sind bei diesem Arbeitsunfall in Bensheim an der Bergstraße von der Feuerwehr geborgen worden.

Die Ermittlungen zur Unfallursache sind mit Hilfe von Luftaufnahmen aufgenommen worden.


WebReporter: nabach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Arbeit, Arbeitsunfall
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess gegen Männer startet, die Fußballer Kevin Großkreutz zusammenschlugen
Ermittlungen gegen Rechtsanwalt der islamistischen Szene in Deutschland
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2006 15:32 Uhr von nabach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht ist hier wieder das Ergebnis von Preisdumping zu sehen.
Immer billiger muss eine Leistung erbracht werden.
Folge, Pfusch am Bau und Sicherheitsrisiken bei der Ausführung von Arbeiten.
Billig hat auch hier vermutlich seinen Preis gefordert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Juniorwahl der Schüler bringt Grünen 17 Prozent und AfD nur sechs Prozent
Neuer Bundestag wird teurer: Pro Jahr 50 Millionen Mehrkosten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?