28.11.06 15:36 Uhr
 463
 

Toter bei Arbeitsunfall in Bensheim

Bei der Montage von Deckenelementen sind bei einem Rohbau zwei Wände eingebrochen, wobei Arbeiter verschüttet wurden.

Ein Toter und ein Schwerverletzter sind bei diesem Arbeitsunfall in Bensheim an der Bergstraße von der Feuerwehr geborgen worden.

Die Ermittlungen zur Unfallursache sind mit Hilfe von Luftaufnahmen aufgenommen worden.


WebReporter: nabach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Arbeit, Arbeitsunfall
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2006 15:32 Uhr von nabach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht ist hier wieder das Ergebnis von Preisdumping zu sehen.
Immer billiger muss eine Leistung erbracht werden.
Folge, Pfusch am Bau und Sicherheitsrisiken bei der Ausführung von Arbeiten.
Billig hat auch hier vermutlich seinen Preis gefordert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?