28.11.06 09:21 Uhr
 108
 

Fußball/Frankreich: Olympique Lyon mit 14 Punkten Vorsprung schon Herbstmeister

In der französischen Ligue 1 hat der Serienmeister und Titelverteidiger Olympique Lyon seine derzeitige Vormachtstellung im französischen Fußball untermauert und ist nach dem 1:0-Sieg gegen den AJ Auxerre bereits vorzeitiger Herbstmeister.

Florent Malouda, der mit Frankreich Vize-Weltmeister wurde, erzielte gegen Auxerre das Tor des Tages. In den bisherigen 15 Liga-Spielen musste sich Lyon einmal mit einem Unentschieden begnügen und verließ den Platz nur einmal als Verlierer.

Mit den bisher erreichten 40 Punkten visiert Olympique zudem eine neue Rekordmarke bei der in einer Saison erreichten Punktzahl an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankreich, 14, Olymp, Punkt, Herbst, Lyon
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2006 23:57 Uhr von Atlantis2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lyon ist in seiner History bisher 5x französischer Meister geworden - das aber seit 2002 ununterbrochen. Trotz des Abgangs eines Essien (Chelsea) geben die in Frankreich seit Jahren klar den Ton an. Wenn die den Trezeguet von "Juve" tatsächlich holen, könnte deren Dominanz sich noch weiter ausbauen. Zum selben Zeitpunkt (nach 15 Spielen) der letzten 4 Jahre hatten sie 28, 30, 33, 39 Punkte - die erste Meistersaison nicht berücksichtigt, da es da noch eine 18er-Liga in Frankreich war (jetzt 20).
Kommentar ansehen
28.11.2006 10:01 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich wette mal darauf, dass sie demnächst auch die CL gewinnen!
Kommentar ansehen
28.11.2006 13:21 Uhr von Ov3ron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist schon krass: was da in der Ligue 1 abgeht. 40 Punkte aus 15 Spielen ist ja schon extrem viel, aber der Zweite nur 26 Punkte. Die Dominanz von Lyon ist schon überwältigend. Zudem könnten sie soweit ich weiss als erste europäische Mannschaft überhaupt 6 Mal hintereinander Meister in der eigenen Liga werden.
Bin mal gespannt wie weit sie es in der CL schaffen.
Kommentar ansehen
28.11.2006 15:55 Uhr von fcb92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: wer beschwerte sich da noch über zu dominante Bayern^^
Kommentar ansehen
28.11.2006 18:24 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was hoert man von essien noch, er ist untergegangen und sein groesster fehler war nach chelsea zu wechseln.....
Kommentar ansehen
28.11.2006 18:47 Uhr von Atlantis2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fcb92: Was hat der FC Arroganz München jetzt mit Olymique Lyon zu tun? Außerdem ist es nicht die (teilweise auch gar nicht vorhandene) Dominanz, was mich an denen stört. :)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?