28.11.06 08:03 Uhr
 76
 

Dresden: CDU-Parteitag mit Licht- und Schattenseiten

Auf dem Parteitag der CDU in Dresden erhielt Kanzlerin Angela Merkel zwar die Rückendeckung aus den eigenen Reihen, jedoch bietet die Partei ein eher zerstrittenes Bild.

Die Kanzlerin erhielt bei ihrer Wiederwahl zur Parteichefin 93 Prozent der Stimmen. Wogegen Jürgen Rüttgers einen Schuss vor den Bug erhielt und bei der Wahl zu Merkels Stellvertreter nur 58 Prozent der Stimmen bekam.

Rüttgers erhielt mit diesem Ergebnis satte 20 Prozentpunkte weniger Stimmen, als er vor zwei Jahren bei der Wahl bekommen hatte.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Dresden, Partei, Licht, Parteitag, Schattenseite
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.11.2006 23:32 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift Also die Überschrift ist echt Grütze. Da hat man keine Ahnung, was im Text auf einen zukommt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?