27.11.06 17:53 Uhr
 271
 

Fußball: Neue Spekulationen um Schlaudraff-Wechsel

Um den Jung-Nationalspieler Jan Schlaudraff von Alemannia Aachen gibt es neue Wechselgerüchte: Aachens Manager Jörg Schmadtke sagte, dass bei einer entsprechenden Ablösesumme Schlaudraff schon im Winter den Verein wechseln könnte.

Im "kicker" sagte Schmadtke, dass insbesondere für Spieler, die gedanklich bereits bei einem anderen Verein sind, eine Schmerzgrenze bei der Ablöse existiere.

Der Bundesliga-Spitzenverein Werder Bremen soll an Schlaudraff interessiert sein.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spekulation
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2006 17:15 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Schlaudraff weiter so spielt und auch dauerhaft in die Nationalelf berufen wird, spielt er nicht mehr lange für Aachen.
Kommentar ansehen
27.11.2006 18:11 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quatsch: warum sollte Bremen an Schlaudraff interessiert sein?? Die haben mit Klose einen Weltklasse-Stürmer....oder wird der auch wechseln und Bremen weiß das aber die Medien nicht...könnte auch sein dass die schon einen Ersatz suchen.
Kommentar ansehen
27.11.2006 19:13 Uhr von dfigo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wechsel: du hast die antwort schon gegeben. klose wird wohl nach dieser saison wechseln. er ist in der form seines lebens, wenn er je ins ausland wechseln will, dann jetzt. imo wird er auch im sommer gehen. schlaudraff soll dann langsam zum ersatz aufgebaut werden. und almeida ist auch bloß ausgeliehen, deshalb sucht bremen ersatz.
Kommentar ansehen
27.11.2006 20:43 Uhr von Neger_Kalle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der soll bleiben: wo der pfeffer wächst... der passt nicht zu bremen! will den hier nicht sehN!
Kommentar ansehen
27.11.2006 23:03 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1,2 Millionen: soll Aachen nur bekommen (hab ich eben im Videotext gelesen), ist ja wirklich ein Schnäppchen....
Kommentar ansehen
28.11.2006 00:22 Uhr von pit313
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasnic: Klasnics Vetragsverlängerung bei Werder ist auch noch nicht in trockenen Tüchern. Seine Leistungen in letzter Zeit waren auch nicht die besten.
Also vielleicht ein Nachfolger für Ihn?
Kommentar ansehen
28.11.2006 12:09 Uhr von superflyguy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schlaudrauff wird überschätzt genau wie der prinz poldi. in einer mannschaft wie aachen sticht der vielleicht noch heraus, weil um ihn rum nur affen sind. wechselt er aber in einen besseren verein wird er untergehen wie poldi ....

ein paar gute szenen und dann wird man gleich so hochgejubelt .... tsts
Kommentar ansehen
28.11.2006 18:06 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er geht ist doch klar...er will bei einem spitzenverein spielen und der club braucht das geld
Kommentar ansehen
09.01.2007 16:09 Uhr von Chaly1904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlaudraff: Der arme Mann was um ihn so geschrieben wird ist Phantastisch.Da wird gemunkelt bis Schlaudraff nicht mehr weiss,ob er männlein oder weiblein ist.Aber es ist doch herrlich zu erfahern wer recht hat.Gruß an alle Bremer Fans.Aber denoch ist mein Favorit der FC SCHALKE 04.Glück Auf.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen Ex-Frau von Sylvester Stallone bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?