27.11.06 17:50 Uhr
 4.732
 

US-Gericht: Angeklagter erhebt sich - da fällt ihm Marihuana aus der Tasche

Eigentlich hatte sich der 19-jährige Devin H. vor einem Geschworenengericht in Rockville u. a. deshalb zu verantworten, weil er zusammen mit einigen Freunden einer Gruppe von Teenagern die Fahrräder geklaut hatte.

Ein Zwischenfall sorgte dann allerdings dafür, dass sich sein Strafregister nun noch um den Tatbestand des unerlaubten Drogenbesitzes verlängerte: Ausgerechnet vor den Augen des Richters fiel ihm ein Päckchen Marihuana aus der Tasche.

Dieser zeigte sich aufgrund der Dreistigkeit des Angeklagten fassungslos. Die Verteidigerin, gleichzeitig die Mutter des Teenagers, erklärte dennoch, dass für ihn das Gefängnis keine Lösung sei. Er wurde des vierfachen Raubes für schuldig befunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Gericht, Anklage, Marihuana, Tasche, Angeklagt
Quelle: www.msnbc.msn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
USA: Sprint eröffnet Twice the Price Shop neben Verizon Shop
München: Junge verschießt Elfmeter und Vater beißt daraufhin den Schiedsrichter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2006 18:08 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein: Idiot. So bescheuert muss man mal sein, zu seinem Gerichtstermin Marihuana mit zu bringen....Amis eben...
Kommentar ansehen
27.11.2006 18:17 Uhr von kuecke18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr nice! Das doch echt geil ! das er damit überhaupt ins gerichtsgebäude gekommen ist! hammer ...aber selten dämlich! Amis ebn
Kommentar ansehen
27.11.2006 19:06 Uhr von Pattern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist unglaublich: wie unsagbar dämlich manche Menschen sind!
*kopfschüttelundsichwunder*
Kommentar ansehen
27.11.2006 19:09 Uhr von mobilejojo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Mama ist Anwältin: EIne richtige Mama hätte dem Typen so richtig ein paar gescheuert! Als Anwältin und Mutter. Und dann die Mandate (Anwältin und Mutter) niederlegen!
Kommentar ansehen
27.11.2006 19:12 Uhr von Wizo01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dummheit tut weh! die werden den jetzt ordentlich auseinander nehmen, da drüben^^...

aber naja, dummheit tut weh!
Kommentar ansehen
27.11.2006 20:44 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist einfach nur: ein Dummkopf.
Kommentar ansehen
27.11.2006 22:41 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Amis eben?? Einige Kommentare sind wieder sehr lustig (oder vielleicht auch dämlich und bescheuert?)
Kommentar ansehen
27.11.2006 23:08 Uhr von XLogicX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was wäre ich froh wenn es bei uns solche Gesetze geben würde und die ganzen 14 bis 18 jährigen Möchtegerngangster hier verknackt werden würden! Hier macht doch jeder was er will, und kein Hahn kräht danach! Wer anderen deren Eigentum klaut sollte eben mit den Konsequenzen leben müssen!

P.S.: für einen solchen Volltrottel sollte mindestens ne jährige Bewährungsstrafe angebracht!
Kommentar ansehen
28.11.2006 01:26 Uhr von AAWAlex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL!!! Na der ist ja dämlich.Man bringt doch kein Marihuana mit zum Gericht und dann fällt es auch noch aus der Tasche.Also so bescheuert kann man net sein.
Kommentar ansehen
28.11.2006 11:39 Uhr von Teralon01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so von wegen"so doof kann man doch gar nicht sein": Bin von Australien nach d zurück über Bangkok geflogen.

In Bangkok durch die Kontrolle, an einer Tasche an meiner Hose, die ich nie benutze, piepts... Ich will schon die Tasche umkrempeln (kann ja nix drin sein...) da werd ich durchgewunken...

10min später schau ich mal nach warum es da gepiept hat und finde.....ca. 0.3g Gras...so ein winzigfitzelchen...schön in dem 08/15 Plastiktütchen...das ist dann direkt in den nächsten Mülleimer geflogen...

Da in Thailand absolut 0 (NULL) tolleranz gegenüber Grasbesitzern gilt und es dazu die todesstrafe dafür gibt (ausländer: lebenslang) ist mir, wohl verständlicher weise, das Herz in die Hose gerutscht...

ich bin raus
Kommentar ansehen
28.11.2006 12:38 Uhr von ari99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf einer evangelischen Privatschule: in Berlin durfte ich erleben welch Größenwahn den Sprößlingen von Rechtsanwälten anheim fällt.

Mein Papi ist Anwalt, ich darf alles...

Und da der Papi Macht und Geld hat kommen die verzogenen Heulbojen oft auch noch damit durch - später werden die dann auch Verbrecher und handeln mit Gas.
Kommentar ansehen
28.11.2006 13:49 Uhr von LordOfThunder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ari99: "...handeln mit Gas"
-> Ah, das erklärt einiges ;)

@news: Auch wenn es möglich ist, dass ihm jemand das Gras zugeschoben hat, halte ich es für sehr unwahrscheinlich. Der Typ scheint echt nich´ grad der hellste zu sein.

Und wieso man jetzt von einem Amerikaner auf alle schließen kann, ist mir auch rätselhaft.

Lord
Kommentar ansehen
28.11.2006 16:43 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ups: Dumme Sache. Aber lustig.
Wie kann man denn auch so blöd sein verbotee Substanzen ins Gericht mitzunehmen.
Das war nicht dreist. Das war Dumm. Sehr, sehr dumm.
Gefängnis ist für solche Idioten genau das richtige.
Da haben sie die Zeit zum nachdenken.
Kommentar ansehen
28.11.2006 18:14 Uhr von sukulumu88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl: das war doch nur gras.
Kommentar ansehen
28.11.2006 20:26 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mama hat recht: Mama Anwältin hat völlig recht: Knast ist für den Sohnemann nicht der ideale Ort. Da kann er nämlich keine Fahrräder klauen und - anders als bei uns - nicht kiffen.
Kommentar ansehen
29.11.2006 00:41 Uhr von vukoxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
grr fahrraddiebe sollte man behandeln wie damals pferdediebe...
das gras ähh - wenn es ihm abgenommen wurde,
bitte zu mir bringen ;)

mein neuer dings, abschlusssatz, fussnote oder so:
beim nächsten krieg lauf ich in die verkehrte richtung
Kommentar ansehen
29.11.2006 13:07 Uhr von merlino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann hier nicht passieren: bei uns wird man komplett gefilzt am Eingang zum Gericht und da kommt es auch hin und wieder mal vor, dass jemand was in der Tasche vergessen hat.
Hab neulich erst von einem Fall gelsen, wo ein Drogendealer zu seiner Verhandlung ging und am Eingang ein "weisses Päckchen" in der Tasche vergessen hat...
Blödheit halt..
Kommentar ansehen
04.12.2006 23:32 Uhr von KingKobra3105
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ups: Kiffen macht wirklich Blöd.
Hätte mal Koksen sollen zum Klar kommen
(nur`n scherz)lol

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?