27.11.06 16:24 Uhr
 60
 

NFL: Schwere Niederlage für die Pittsburgh Steelers

Werden die diesjährigen Playoffs in der NFL ohne den Super-Bowl- Sieger vom letzten Jahr stattfinden? Nach ihrer Niederlage gegen die Baltimore Ravens am gestrigen Spieltag sind die Chancen für die Pittsburgh Steelers gering.

Völlig punktelos mussten sich die Steelers den Ravens geschlagen geben, die insgesamt 27 Punkte erzielen konnten.

Auch für den Steelers-Quarterback Ben Roethlisberger war es persönlich ein schwarzer Tag, denn er wurde in der Begegnung mit den Ravens insgesamt neun Mal "gesackt".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Niederlage, NFL, Pittsburgh
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klitschko vs. Joshua: Rückkampf soll in Las Vegas stattfinden
Fußball: Leon Goretzka zog sich Muskelfaserriss zu
Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2006 17:44 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neun mal gesackt.....das sagt ja einiges aus....sollten sich fuer die naechste saison schnellstens einen neuen quaterback suchen......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?