26.11.06 20:23 Uhr
 1.883
 

Sicherheitsupdate für Thunderbird mit Fehlern: "Massive" Probleme bei Mails

Die Aktualisierung von Thunderbird auf Version 1.5.0.8 birgt nach Angaben eines offiziellen Fehlerberichts sowie Forenmeldungen zu dem Open-Source-Mailprogramm Risiken in sich: Mails sollen auf bisher ungeklärte Weise nicht beim Empfänger ankommen.

Thunderbird meldet in der Vorschau zwar ordnungsgemäß die Anzahl abzurufender Mails, im Eingangsordner sind sie nach dem Abruf aber nicht zu entdecken. Das Problem reicht bis zur Komprimierung von Ordnern, bei der Mails ebenfalls verschwinden.

Die Ursache könnte in Kompatibilitätsproblemen zu den Header-Dateien anderer Mailsoftware liegen, Outlook Express soll aber nicht hierzu gehören. Das kommende Update auf .0.9 soll das Problem beseitigen, einen Termin dafür gibt es zurzeit nicht.


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sicherheit, Problem, Fehler
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2006 20:10 Uhr von Schellhammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich arbeite mit Thunderbird in der genannten Version .0.8 und konnte das Problem noch nicht feststellen. Ich hoffe, dass mit der Meldung über "massive" Probleme einfach nur journalistisch übertrieben wurde.
Kommentar ansehen
26.11.2006 20:29 Uhr von robbatse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch noch nix festgestellt: ich versende und empfange am tag duzende mails mit thunderbird und habe ebenfalls noch keine Probleme feststellen können.
Kommentar ansehen
26.11.2006 20:31 Uhr von robbatse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"duzende": nun, einige von den mails sind natürlich privater natur :D

sorry, hatte mich vertippt, es sollte "dutzende" heißen...
Kommentar ansehen
27.11.2006 01:57 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei mir ist auch nichts festzustellen: die angeblichen "massiven" Probleme beziehen sich auf "Ursache des Problems ist demnach, dass Thunderbird 1.5.0.8 mit den von einigen Mailern wie von Yahoo Groups erzeugten Headern nicht zurecht kommt."

Wenn ich in meinen Spam-Ordner schaue, kann man zu dem Yahoo-Groups Problem auch sagen "it´s not a bug, it´s a feature".
Kommentar ansehen
27.11.2006 02:23 Uhr von ravenheart76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den "Fehler": konnte ich bisher ebenfalls nicht feststellen. Und wenn mir dadurch ein paar Spam-Mails weniger ankommen, dann ist das kein Bug, sondern eine sehr angenehme Sache. ^^
Kommentar ansehen
27.11.2006 07:07 Uhr von Scorpio1284
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei mir: kam der fehler grad in Version 1.06....hatte die nachricht "5 neue nachrichten"...und keine fand sich im Posteingang
Kommentar ansehen
27.11.2006 13:31 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
buggy: bei mir sind auch in älteren versionen immer mal wieder dutzende mails verschwunden! Das Programm ist für ernsthaftes Arbeiten leider unbrauchbar, es taugt höchstens als Ersatz für Outlook Express
Kommentar ansehen
27.11.2006 15:44 Uhr von darkmorph
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm wer vertreibt nochmal Outlook? Die Antwort auf diese Frage dürfte Gleichzeitig meine Frage nach dem, "Wer hat diese Nachricht lanciert?" beantworten... soviel dazu

mfg benjamin

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?