26.11.06 18:43 Uhr
 285
 

Folsäure könnte günstig Herzprobleme verhindern

Obwohl die Wirkung des Vitamins Folsäure als umstritten gilt, geben britische Forscher nach der Auswertung verschiedener Studien bekannt, dass Folsäure durchaus ein wirksamer, günstiger Wirkstoff sei um das Herz zu schützen.

Um eine optimale Versorgung an Folsäure zu gewährleisten ist eine ausgewogene Ernährung wichtig. Die medizinische Wirkung ist durch eine Senkung der Konzentration des schädlichen Homocysteins zu erklären. Dieses schädigt Herz und Gefäße.

Das Team um den Kardiologen David Wald vom Londoner Wolfson-Institut für Präventivmedizin fand heraus, dass aus einem erhöhten Homocystein-Wert ein höheres Risiko einer Herzerkrankung resultiert. Damit scheint die Wirksamkeit der Folsäure erwiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fleurmia
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Folsäure
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2006 18:06 Uhr von fleurmia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer schön zu hören, dass man so einfache Heilmöglichkeiten findet :
so hat wenigstens jeder was davon und kann schon bei seiner Ernährung auf eine möglichst gute Prävention achten.
Kommentar ansehen
26.11.2006 21:11 Uhr von Der Erleuchter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist denn das für ein Titel? günstig... verhindern ??? Vielleicht sollte das mal günstig beeinflussen heißen und nachträgliche Änderung hat das hervorgebracht - Deutsch ist das jedenfalls nicht.
Kommentar ansehen
27.11.2006 09:06 Uhr von Pattern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht ganz richtig: Zitat Quelle: Wissenschaftlich umstritten ist allerdings, ob Folsäure ganz allgemein das Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung senken kann.

Die Studien belegen nur, dass hohe Homocystein-Werte das Risiko für Herzerkrankungen steigern und Folsäure genau diese Werte senken kann. Es gibt ja aber noch viel mehr Ursachen, die eine Herzerkrankung auslösen können, und obwohl Folsäure (gerade bei Frauen) bestimmt nicht schadet, kann sie in solchen Fällen auch nicht helfen.
Kommentar ansehen
27.11.2006 20:48 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wartet ab: demnächst kommen gaaaaanz viele folsäure-präparate neu auf den markt....statt dass die leute sport machen und sich vernünftig ernähren...naja, so ist das eben. solche studien helfen im allgemeinen nur der pharmaindustrie
Kommentar ansehen
28.11.2006 00:01 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgir: da muss ich dir vollkommen recht geben..................thumbs_up
Kommentar ansehen
30.11.2006 23:56 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dosis: Die Dosis macht das Gift oder den Heilsbringer. Flsäure im Übermaß ist auch nicht gesund.
Kommentar ansehen
01.12.2006 13:57 Uhr von Powerfrau75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel günstig ... & verhindern passt so gar net zusammen. günstig beeinflussen oder nur verhindern wäre besser.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?