26.11.06 16:54 Uhr
 67
 

2. Fußball-Bundesliga: Köln holt drei Punkte in Fürth

In einem Sonntagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor heute die SpVgg Greuther Fürth gegen den 1. FC Köln mit 1:2 (0:1). 10.000 Besucher waren im Stadion. Christoph Daum, der Montag seine Arbeit aufnimmt, hielt eine Ansprache vor der Kölner Elf.

Thomas Broich erzielte in der 39. Minute per Freistoß die Führung für die Gäste. Zuvor hatten Hans-Henrik Andreasen (21.) und Christian Timm (30.) versäumt die Platzherren nach vorne zu bringen.

Milivoje Novakovic erhöhte in der 70. Minute auf 2:O für die Kölner. Drei Minuten später kamen die Gastgeber durch Mustafa Kucukovic auf 2:1 heran. Broich sah eine Minute vor Ende der Partie Rot.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Köln, Punkt, Fürth
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?