26.11.06 14:01 Uhr
 31
 

Fußball/Serie A: AC Chievo und AC Mailand gewinnen ihre Heimspiele

Am Samstagabend fanden zwei Spiele des 13. Spieltags der Serie A statt. Dabei konnte der AC Chievo Verona mit 2:0 (1:0) gegen Udinese gewinnen. Der AC Mailand gewann mit 1:0 (1:0) gegen Messina.

Obinna brachte in der 31. Minute Chievo Verona mit 1:0 gegen Udinese in Führung und schoss auch das 2:0 (72.). Das war das erste Spiel der Saison, das Chievo gewonnen hat.

Nach vier sieglosen Spielen gewann der AC Mailand erstmals wieder ein Spiel der Serie A. Der 38-jährige Maldini traf in der 13. Minute zum 1:0 gegen Messina.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Serie, Mailand, AC Mailand
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hakan Calhanoglu verlässt Leverkusen und geht zum AC Mailand
Fußball: Riccardo Montolivo im Fokus des 1. FC Köln?
Fußball/AC Mailand: Sinisa Mihajlovic wurde entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2006 08:31 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da muß ein 38 Jähriger Mailand aus der Patsche helfen. Verona wird noch lange um den Klssenerhalt kämpfen müssen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hakan Calhanoglu verlässt Leverkusen und geht zum AC Mailand
Fußball: Riccardo Montolivo im Fokus des 1. FC Köln?
Fußball/AC Mailand: Sinisa Mihajlovic wurde entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?