26.11.06 08:36 Uhr
 186
 

Seehofer-Vorschlag zur Gentechnik wird von SPD abgelehnt

Die Sozialdemokraten lehnen den jüngsten Vorschlag von Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer (CSU) ab. Der Vorschlag Seehofers sieht Entschädigungen aus Experimenten mit gentechnikveränderten Pflanzen nur noch für direkte Nachbarn vor.

In dem neuen Entwurf soll der Schwellenwert auf 0,9 Prozent festgelegt werden. Dieser sei viel zu hoch, argumentiert Ulrich Kelber, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion.

Neben der SPD haben auch die Grünen den Entwurf scharf kritisiert. Sie kritisieren, dass gentechnisch veränderte Lebensmittel verkauft werden sollen, obwohl sie nur zu Forschungszwecken angebaut werden sollten.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Horst Seehofer, Vorschlag, Gentechnik
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
CSU-Chef Horst Seehofer will Obergrenze bei Flüchtlingen erzwingen
CSU-Chef Horst Seehofer warnt vor dem Entstehen von Ghettos in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2006 10:29 Uhr von Hämorrhoidenkönig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is ja heftig, was die csu momentan an scheiße hervorbringt. zuerst das "killerspielberbot" dann die rentenerhöhung für alte (oder wie die es nennen) und jetzt dass. und jedes mal muss die spd dagegen wettern. auch wenn ich von den sozialen überhaupt nichts halte (man sieht ja, wie schröder das land runtergewirtschaftet hat) freue ich mich, wenn die ein bisschen vernünftig auf den unsinn der schwarzen reagieren. die FDP ist glaube ich die beste von allen
Kommentar ansehen
27.11.2006 18:31 Uhr von Kevin treptow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super gemacht spd: bin stolz auf die spd, weil es richtig so ist
seehoferhat gar nichts zu sagen, außer wenn er der chef der spd wäre, was er aj zum, glück nicht ist
Kommentar ansehen
28.11.2006 23:42 Uhr von DorianArcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gentechnik: Ich find es ja auch gut, keine Gentechnik im Essen zu haben. Aber es sollte eine freie Entscheidung sein.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
CSU-Chef Horst Seehofer will Obergrenze bei Flüchtlingen erzwingen
CSU-Chef Horst Seehofer warnt vor dem Entstehen von Ghettos in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?