25.11.06 13:07 Uhr
 570
 

Boxen: Vitali Klitschko steigt nicht wieder in den Ring

Hamburg: Fritz Sdundek, ehemaliger Trainer von Vitali, hatte von Trainingsplänen für Vitali berichtet und dadurch für Gerüchte um ein Comeback des Boxers gesorgt. Laut Vitali Klitschko wird es aber kein Comeback geben.

Auf seiner Internetseite schreibt Vitali Klitschko: "Es war eine große Überraschung für mich zu hören, dass ich bereits wieder in Hamburg trainiere und bei RTL einen Vertrag unterzeichnet habe." Er erklärt nochmals seine Karriere für beendet.

Da er immer noch Probleme mit seiner Gesundheit habe, verursacht durch die Verletzungen aus seiner aktiven Zeit, werde er nicht mehr in den Ring steigen, berichtet Vitali.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Boxen, Ring, Wladimir Klitschko, Vitali Klitschko
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Champion Wladimir Klitschko hört auf und gibt Karriereende bekannt
Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2006 09:17 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, wirklich schade. Ich hatte schon Hoffnung das er wieder Fit ist und wirklich die Fäuste fliegen läst.
Kommentar ansehen
25.11.2006 13:20 Uhr von Atlantis2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abwarten und sehen, was in zwei, drei Jahren ist. Vielleicht "juckts" ihn dann doch wieder in den Fäusten und er kehrt in den Ring zurück - genauso wie Maske und Schulz. Vitali ist ja "erst" 35 - da hat er schon nochn bisserl Zeit, sichs zu überlegen ;)
Kommentar ansehen
25.11.2006 13:21 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vernuenftige: entscheidung.....die gesundheit geht vor....soll sein leben geniessen und nicht seine gesundheit gefaehrden.
Kommentar ansehen
25.11.2006 15:29 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seine: letzten Kämpfe hat er alle nicht gesund überstanden. Bevor er sich ernsthaft verletzt sollte er lieber nicht wieder in den Ring steigen.
Kommentar ansehen
26.11.2006 03:08 Uhr von aCute
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falsche news: er sagte beim kampf seines bruders auf rtl, dass er wieder lust hat zu kämpfen, gerne sein comeback bekannt geben würde aber es zur zeit nicht aus gesundheitlichen gründen geht. er hat definitiv ein comeback nicht ausgeschlossen!!!
Kommentar ansehen
01.12.2006 23:50 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch Vitali selbst hat doch gesagt, dass er gern wieder in den Ring steigen würde.....

sein Comeback würde ich echt gern sehen!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Champion Wladimir Klitschko hört auf und gibt Karriereende bekannt
Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?