25.11.06 12:22 Uhr
 119
 

Chile: Absturz eines Flugzeugs kostete sechs Menschen das Leben

Chile/Coihaique: Fünf Touristen aus Brasilien und der Pilot sind bei einem Flugzeugabsturz am Freitag tödlich verunglückt.

Laut Behörden ist das zweimotorige Flugzeug unweit der Stadt Coihaique abgestürzt. Ungeklärt ist noch die Ursache des Flugzeugabsturzes.

Die brasilianischen Touristen waren auf dem Weg zum San-Rafael-See. Dafür hatten sie extra das Flugzeug gemietet.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Mensch, Flugzeug, Absturz, Chile
Quelle: www.solms-braunfelser.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2006 06:27 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer wenn es zu solchen Unglücken kommt, sollte man froh sein , dass in Deutschland so strenge Sicherheitsvorschriften im Flugverkehr hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?