24.11.06 20:55 Uhr
 108
 

2. Fußball-Bundesliga: Hansa Rostock besiegt RWE und übernimmt Tabellenspitze

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga konnte sich heute Abend Hansa Rostock gegen Rot-Weiß Essen mit 2:0 (1:0) durchsetzen. 17.000 Besucher im Ostseestadion verfolgten das Spiel.

In der 27. Minute gingen die Gastgeber durch Kai Bülow in Führung. Marc Stein erhöhte in der 56. Minute auf 2:0.

Hansa übernahm durch diesen Sieg, bis auf Weiteres, den ersten Platz in der Zweite-Liga-Tabelle. RWE bleibt weiterhin auf Platz 17 stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Rostock, Tabelle, RWE, Hansa Rostock, Tabellenspitze
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2006 02:21 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin mal gespannt ob hansa rostock den sprung zurueck in die 1. bundesliga schafft, aber im moment siieht es ja nicht so schlecht aus.....
Kommentar ansehen
25.11.2006 13:09 Uhr von Atlantis2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr schön :): Ich hoffe, Rostock behält diese Form bei und steigt auf - ebenso wie der KSC. Beide sind immerhin die einzigen verbliebenen Teams in den beiden deutschen Profi-Ligen, die noch kein einziges Ligaspiel verloren haben :)

Für Essen seh ich schwarz. So wie es da momentan läuft, werden die sang- und klanglos wieder absteigen - wäre schade...eher könnten solche Gurkentruppen wie Fürth, Unterhaching oder Offenbach in der Regionalliga verschwinden.
Kommentar ansehen
25.11.2006 15:54 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist rwe: keine gurkentruppe?

wer unten steht hat den abstieg verdient und ist eine gurkentruppe

oder?
Kommentar ansehen
01.12.2006 23:48 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich warte immer nocht auf Fürth in der ersten Liga:-) Hoffentlich klappts bald!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?