24.11.06 20:47 Uhr
 1.155
 

Kevin Federline hält sich für den "meist gehassten Mann Amerikas"

Wie der Online-Dienst "Imdb" berichtet, rief der Noch-Ehemann von Britney Spears, Kevin Federline, bei einer Veranstaltung von "Hollywood's House Of Blues" u.a.: "Scheiß auf die Medien".

Einem Mitglied seiner Crew erklärte er, dass Amerika ihn hasse, da er "ihre Königin genommen" hätte. Er ergänzte, dass er "der meist gehasste Mann Amerikas" sei. Die amerikanischen Medien sehen Federline als Schmarotzer und Verlierer an.

Spears hatte am Anfang des Monats angekündigt, sich von Federline scheiden zu lassen. Beide wollen das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder. Zudem gab es Gerüchte, dass Federline ein gemeinsames Sexvideo vertreiben möchte.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Amerika, Kevin Federline
Quelle: www.netzeitung.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2006 21:09 Uhr von MartinCock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da nimmt sich aber wer ein bißchen wichtig Den Titel des meistgehaßten Mannes behauptet doch immer noch der George "der aus dem Dschungel kam" Bush.

Da muß der Kevin aber noch einige Kriege mehr anzetteln als bloß einen Ehekrieg, um in seine Fußstapfen treten zu können.
Kommentar ansehen
25.11.2006 03:18 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
America´s Most Hated: Steht ja auch auf dem T-Shirt das er trägt... zu recht ^^
Kommentar ansehen
25.11.2006 05:35 Uhr von amtrak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber: er ist doch ein Schmarozer und Verlierer - zudem noch einer der nicht singen kann.
Also was regt er sich auf?

Grüße
amtrak
Kommentar ansehen
25.11.2006 08:29 Uhr von Vogelblume
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wen interessierts??????????? Also ob Müller,Meier oder Schulze sich trennen intressiert doch auch keinen,nur wer Geld hat ,siehe die Hliton die wollen in den Schlagzeilen genau wie die Spears ect. sind sie einemal weg vom fenster machen die doch die unmöglichsten sachen sie Sex Vidio, nur das man mal ins gerede kommt,kann ich drauf verzichten, aber wenn die nicht wären hätten wir ja auch nichts zu lesen oder zu hören. das ist wieder die andereeSeite sonst wäre es ja oed oder?
LG Vogelblume
Kommentar ansehen
25.11.2006 09:52 Uhr von Kevin treptow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer intressiert sich für den: ich finde er hat recht. er ist der meist gehasste mann der welt und nicht nur der usa
Kommentar ansehen
25.11.2006 10:35 Uhr von muhkuh2k6
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AUFHÖREN! Gibts denn keinen verdammten Tag an dem keine neue News von Britney Spears / K. Federline erscheint?!

Ich halt mich für Gott und trotzdem haste noch keine News über mich geschrieben...

Oh man, langsam geht mir das tierisch aufn Senkel.
Kommentar ansehen
25.11.2006 10:37 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß gar nicht: weshalb ihr diesen Typ hasst. Ich find den einfach nur lächerlich aber warum sollte ich ihn hassen?
Kommentar ansehen
25.11.2006 11:00 Uhr von Vogelblume
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fedderlein oder??????????? Stimmt auch wieder, warum sich den Kopf heiss machen es gibt wichtigeres

LG Vogelblume
Kommentar ansehen
25.11.2006 15:36 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: hassen ihn kleine Mädchen weil er ihre Prinzessin kaputt gemacht hat. Aber der meist gehassteste Mann Amerikas dürfte George Bush sein.
Kommentar ansehen
25.11.2006 15:53 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@muhkuh2k6: zeig mir ´ne brauchbare Quelle und ich werde Dir zu Ehren meine erste News schreiben *g*...

Zur News: Der Typ überschätzt sich doch einfach in jeder Hinsicht, egal was er anfängt oder von sich gibt. Irgendwie könnte er einem ja richtig leid tun, wenn er nicht so ein A.... wäre...

Gruß
Kommentar ansehen
25.11.2006 15:58 Uhr von cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hass? nein: ich bemitleide diesen offensichtig gestörten mann sehr und hoffe dass es ihm in einer geschlossenen anstalt bald besser gehen wird.

@normalo78

jetzt haste mir doch glatt meine idee geklaut :(

:D
Kommentar ansehen
25.11.2006 16:21 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist schon ein anderer: So schlimm ist es dann doch nicht.
Man will ihn nur nicht singen hören und schon gar nicht sehen. Auch seine dummen Ansichten interessieren keinen. Und all das trifft Weltweit zu.
Platz 2 wäre noch frei. Denn auf 1 ist ja Bekannterweise dieser dumme Bush.
Und Spears ist keine Königin. Das war sie noch nie.
Kommentar ansehen
25.11.2006 17:31 Uhr von holzhannes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ist das denn für ein hochnäsiger Spinner?? ooooooohhhhh hat ihn keiner mehr lieb??? Federline lass dir gesagt sein ich mag dich auch nicht ---- lol
Kommentar ansehen
25.11.2006 21:13 Uhr von MonDieu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mhmmmm kenn den nicht, interessiert mich nicht!
Was sollte es mich auch interessieren was der Kerl einer Poplady so macht oder denkt....
Kommentar ansehen
25.11.2006 23:19 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ MartinCock: Den Titel des meistgehaßten Mannes behauptet doch immer noch der George "der aus dem Dschungel kam" Bush.


Dito
Kommentar ansehen
26.11.2006 11:01 Uhr von Netter Mensch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da haben die: Minderwertigkeitskomplexe des
Herrn Federlein (haha! Liest sich gut)
aber gewaltig zugeschlagen.
Ob man sich wohlfühlt, wenn man solchen Hirnriss öffentlich macht,
nur damit jemand über einen redet??
Wie das nur immer so geht?
Mir z. Beispiel ist Federline so was von egal.
Da könnte ich ja noch eher dem berühmten Sack Reis huldigen.
Kommentar ansehen
27.11.2006 09:00 Uhr von farscape99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ungeliebt, ja, aber Mag ja sein, dass ihn alle hassen, aber dumm ist er sicherlich nicht: der hat doch seine Chance genutzt, sich ein halbes Jahr oder ein Jahr gut benommen, bis Frau Spears ihn geheiratet hat. Der kommt doch aus miserabelsten Verhältnissen. Und egal, wie die Scheidung ausgeht: gewinnen tut der auf alle Fälle und wenn es nur ein klitzekleines Milliönchen ist.
Die Besenkammertante von Boris kann auch keiner leiden, aber das wird sie wenig stören, nach dem was sie abgegriffen hat.
Kommentar ansehen
27.11.2006 12:21 Uhr von cloud7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL, der probierts über: "ich finds geil ein arschloch zu sein..."

Das ist aber schon lange out und wirkt, wnen man das so in der öffentlichkeit sagt einfach nur lächerlich... ;-)
Kommentar ansehen
28.11.2006 16:16 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat er noch nie etwas von George W. Bush gehört?

Oder warum behauptet er, der meistgehasste Mensch aus Amerika zu sein??

Obwohl... kann man George W. Bush als Mensch bezeichnen???

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?