24.11.06 15:32 Uhr
 592
 

Bundesliga: Felix Magath verspottet den Hamburger SV

Die Verantwortlichen des Hamburger SV werden vor dem Spiel gegen den Deutschen Meister Bayern München mit Hohn und Spott überschüttet. So erklärte Felix Magath, dass der HSV diese Saison höchstens noch die Fair-Play-Wertung gewinnen könne.

Aber selbst das werde sich als schwierig herausstellen. Im DFB-Pokal und in der Champions League werde es schwer für die Norddeutschen noch etwas zu erreichen.

Magath hatte einige Jahre seiner Spieler- und Trainerkarriere in Hamburg verbracht. Der HSV steht mittlerweile auf Platz 17 der Tabelle, dennoch steht man zu Trainer Doll. Mit einem komischen Gefühl kehrt auch Daniel van Buyten an die Elbe zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Hamburg, Hamburger SV, Felix Magath
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2006 15:42 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich wuerde fast sagen....magath hat angst das die bayern gegen den hsv verlieren......hoffe das sie auch verlieren werden..
Kommentar ansehen
24.11.2006 15:48 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der FCB muss einfach gewinnen! Ein Remis könnte ich mir noch vorstellen, aber alles anderes wäre fatal!
Kommentar ansehen
24.11.2006 15:49 Uhr von MeinBACdeinBAC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nene: es wird wohl wieder ein Unentschieden geben...
HSV die Unentschiedenkönige...

MFG
Kommentar ansehen
24.11.2006 15:50 Uhr von Guddy83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus stimme dir voll und ganz zu. Hoffe ebenfalls dass die Bayern verlieren werden. Am liebsten wär mir sogar Bayern wäre am Ende der Saisom nur im UEFA-Cup. Kann die nämlioch überhaupt nicht ausstehen.
Kommentar ansehen
24.11.2006 15:52 Uhr von k4y
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lach der Magath: Dann können wir (Hannover) die Bayern ja auch auslachen. Wir als 18. haben die Bayern besiegt, die große und doch so tollen Bayern !!

Immer diese große Klappe haben als Trainer, ich weiß, wieso ich den unsympathisch finde..
Kommentar ansehen
24.11.2006 16:13 Uhr von LodaMadeuss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo er recht da hat er recht. Aber der HSV braucht nicht verspottet zu werden. Das machen die mit ihren peinlichen Auftritten, der überflüssige Trainer-Diskussion und einer an inkompentenz kaum zu überbietender Vereinsführung !!! Wie kann man nur so viele Spieler aufeinmal verkaufen und glauben, dass damit alles so läuft wie bisher. Dann kauft man Spieler wie Guerrero die es bei einem anderen Verein nicht geschafft haben und wundert sich dann, dass es national nicht reicht nicht vom internationalen Fussball ganz zu schweigen.

Und hört mir auf mit den ganzen verletzten. Da hiess es wenn Van der Vaart wieder fit ist dann gehts los. Und was ist? Wie viele Siege waren es denn? Tja - und wenn sie den FCB schlagen? Was soll dann passieren? Alles besser werden? Das hat man doch auch schon nach dem 2:2 gegen Leverkusen erzählt!!!
Kommentar ansehen
24.11.2006 16:15 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird intressant bayern verliert am wochenende und ganz deutschland lacht.....die arroganz in lederhosen verliert.....und magath muss es sich gefallen lassen erst...hannover, dann der hsv zu freundlich zum norden...........
Kommentar ansehen
24.11.2006 17:09 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Magath ist ein Nestbeschmutzer. Sowas lernt man nur beim FCB.
Kommentar ansehen
24.11.2006 17:21 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war das wirklich ein spott oder werden seine aussagen nur überbewertet? ich kann mir nicht vorstellen, dass einer, der ewig lange bei nem verein war und diesen dann einfach so auslacht oO
aber wenn es so sein sollte, dann tut mir der Herr Magath wirklich leid... armes schwein :/
Kommentar ansehen
24.11.2006 17:25 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spielt es eine rolle ob er es gesagt hat oder nicht.....es wird von den fans aufgenommen so oder so.........
Kommentar ansehen
24.11.2006 18:24 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kampfpudel: Magath hat schon immer Müll gelabert! Hitzfeld war da ganz anders und der bei weitem bessere Trainer für Bayern! Ich hoffe, dass er bald fliegt!
Kommentar ansehen
24.11.2006 20:46 Uhr von Da.Crow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo er Recht hat, hat er Recht... is so. Tja, Tolle 2005/06 Saison....Spieler verkaufen und dann sich wundern...naja. Is so.
Magath hat den HSV nicht beleidigt. Da wird von den Medien bloß wieder was aufgepuscht, um Stimmung zum spiel zu machen.
Kommentar ansehen
25.11.2006 10:20 Uhr von ottokar vi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein Humbug !!! Magath steht dem HSV näher als Bayern.
Seine Aussage war auch nicht spottend gemeint. Er hat ja sogar recht. Auch wenn es nicht schmeichelnd war. Aber ein HSV-Freun darf auch kritisch sein.
Kommentar ansehen
25.11.2006 13:45 Uhr von Atlantis2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@k4y und marshaus: Euch beiden kann ich nur zustimmen und ich hoffe auch, dass der FC Arroganz gegen Hamburg verliert. Würde ich dem HSV und insbesondere Doll als Trainer gönnen. Danach lachen nicht nur die beim HSV - sondern ganz Deutschland!

Bei ner Pleite gegen den HSV hätten die Bayern nämlich ALLE bisherigen Partien gegen die norddeutschen Vereine verloren (zuvor 0:1 Wolfsburg / 0:1 Hannover / 1:3 Bremen). :)))

Die veranstalten diese Psychospielchen zudem doch nur deshalb, weil sie selber Schiss haben, diese Saison leer auszugehn. Die haben ja jetzt schon mehr Pleiten kassiert, als die gesamte letzte Saison. Im Pokal spielen die auch alles andere als souverän. Lediglich in der CL stehen sie sehr gut da - allerdings haben sie auch dort die letzten beiden Spiele nicht mehr gewinnen können...
Kommentar ansehen
01.12.2006 23:45 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer so labert, dem gehört ne ordentliche Schlappe verpasst.....

FC Bayern - HSV 0:16 :-)
Kommentar ansehen
01.12.2006 23:49 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo er Recht: hat...

Da hat eer Recht....!!!



Obwohl man die Aussagen von Herrn M. aus M auch immer mit einem lachenden Augen sehen sollte.......


Ach ja

1:2
^^
Kommentar ansehen
10.01.2007 16:41 Uhr von Chaly1904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Felix: Es ist ja bekannt das die Bayern gerne vor solchen spielen ein Kasperl-Theater veranstalten.Hofnarr Magath will so mit die Miesere des FC Bayern verharmlosen.Als ehemaliger Spieler des HSV sollte sich Magath etwa zurückalten.Er hat schließlich dem HSV viel zu verdanken.Willst du Hofnarr sein mußt du ein Bayer sein.
Kommentar ansehen
10.01.2007 21:10 Uhr von Ramboxxl66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finds geil als alter Bayernfan

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?