24.11.06 15:34 Uhr
 25.051
 

"Casino Royale" mit "krassen" Fehlern

Eine Woche nach dem Start vom neuen "James Bond"-Film haben Zuschauer die ersten Fehler entdeckt und sie auf "MovieMistakes.com" bekannt gegeben.

So lässt sich nicht erklären, warum die Autotür eines Wagens vor dem Casino Royale von einer Szene zur anderen offen und dann geschlossen ist. Zudem sei in einer Szene ein weißer Stuntanzug unter Daniel Craigs Hosen zu sehen.

"Normalerweise werden die großen Fehler in so wichtigen Veröffentlichungen erst bemerkt, wenn sie auf DVD rausgekommen sind, aber einige der bisher entdeckten Fehler sind wirklich krass", so MovieMistakes.com-Erfinder Jon Sandys.


WebReporter: NewsCreator
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fehler, Casino, Royal
Quelle: portal.1und1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person
SPD-Chef Martin Schulz feiert Abschied seiner Bodyguards mit diesen in Kneipe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2006 15:32 Uhr von NewsCreator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja mal sehen, werd ihn mir morgen im Kino anschauen,...hoffe der Film übertrifft meine Erwartungen.
Kommentar ansehen
24.11.2006 16:10 Uhr von MannisstderBlond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, angeblich spielt der Streifen ja zu der Zeit, als James Bond gerade zum oo Agenten ernannt wurde.
Somit ergeben sich schon mal Fehler dadurch, dass es bezüge zur heutigen Realität gibt.
So wird der Zusammensturz der WTC-Tower , sowie die Entführung eines Großraumflugzeuges angesprochen.
Dies sind aber Tatsachen die zur angesprochenen Zeit noch Utopie waren.

mfg
MidB
Kommentar ansehen
24.11.2006 16:21 Uhr von Starlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*würg*: ich sag da jetzt nichts mehr zu diesen leuten, die einen film nur sehen um die filme zu entdecken (denn wenn man den film normal sehen würde, würden einem die fehler nie auffallen). aber dass sowas immer noch ne news wert ist... warum habt ihr immer noch nicht die news gebracht, dass borat und johnny depp gemeinsam in "sweeney todd" spielen?! also, ich finde das viel wichtiger... ;-)
Kommentar ansehen
24.11.2006 16:31 Uhr von scum1.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würg¿: also ich halte sowas für wesentlich interessanter als all den britney, paris & co. -quatsch.
und da ich von moviemistakes.com nix wusste, finde ich die news umso besser (:
Kommentar ansehen
24.11.2006 16:34 Uhr von Vanger72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Tipp: Achtet in den einzelnen szenen mal auf die Frisur von Mister Bond. ;-)
Kommentar ansehen
24.11.2006 16:45 Uhr von Para99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lustig;o): also ich finde das witzig *gg*
Kommentar ansehen
24.11.2006 16:47 Uhr von Para99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@starlett: wieso lieferst du diese news (die du gerne möchtst) nicht selber ein?
Kommentar ansehen
24.11.2006 16:57 Uhr von widar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Starlett: Dann guck dir mal "Plan 9 from Outer Space" an.
Kommentar ansehen
24.11.2006 17:02 Uhr von Timmey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Top Film: und die Fehler sind mir nicht aufgefallen... finde es aber super dass zur Abwechslung mal keine 100 Explosionen im Film zu sehen sind und dass auch das Auto nicht wieder zum Raketenwerfer etc umgebaut wurde.
Kommentar ansehen
24.11.2006 17:08 Uhr von Rhonar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Starlett wie? wenn man nen Film normal gucken würde, würden einem Fehler nie auffallen?
nach so einem Kommentar vermute ich mal, dass du zu jener Sorte von Leuten gehörst, die sich vor den Fernseher setzen, ihr Gehirn abschalten und sich den Film dumpf und blöde glotzend reinziehen -.-´ ..
außerdem.. wenn man einen Film wirklich aufmerksam guckt.. dann fallen einem solche Dinger eben auf.. besonders, wenn man sich ein wenig mit solchen fehlern auskennt.. dann muss man da garnicht mehr groß drauf aufpassen..
Kommentar ansehen
24.11.2006 17:17 Uhr von Gregsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Rhonar: dummer kommentar. Ich schaue filme gerne und konzentriere mich auch gerne bei komplizierten filmen. Aber solche kleinigkeiten fallen einem doch nur auf, wenn man den film wegen den fehlern schaut oder der film extrem schlecht ist und man nix anderes zu tun hat, als auf fehler zu achten.

Da bei bond letzteres nicht der fall zu sein scheint, kommt nur noch ersteres in frage.
Kommentar ansehen
24.11.2006 17:25 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das sind ja noch harmlose fehler: der größte fehler ist eigentlich, dass der film überhaupt nicht in die James-Bond-Reihe passt...
es soll der anfang sein? is klar... wieso spielt dann die Frau mit, die M verkörpert? Die wurde in einem Brosnan-Film als Nachfolgerin feierlich eingeweiht...
Mich würde ma interessieren, ob Q oder R dabei sind - was auch nicht gehen dürfte. Q gabs erst einige Storys später als Figur...
Kommentar ansehen
24.11.2006 17:31 Uhr von Dreamisback
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte: der nächste bond film soll derjenige sein wo zu sehen iszt wie es angefangen hat und nicht dieser.

kann mich natürlich täuschen
Kommentar ansehen
24.11.2006 17:48 Uhr von Kevin treptow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann ja mal passieren: ich bin de rmeinung, dass es einmal passieren kann
immer hin ist es der erste film mit fehlern
Kommentar ansehen
24.11.2006 18:12 Uhr von blauganymed03
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: warum manche Leute sich Filme anschauen.Man sollte wirklich Filme machen für Leute, die nur nach Fehlern suchen. Das wäre doch was Nettes! Es gibt da glaube ich auch so Kinderspiele zu dem Thema
Kommentar ansehen
24.11.2006 18:32 Uhr von Schlonzy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kevin treptow: ne das is nich der erste fehler inna james bond reihe... bei einem alten film mit sean connery fährt er mit nem auto auf 2 reifen zwischen 2 gebäuden durch und als er auf der anderen seite wieder rauskam wieder auf den anderen beiden
Kommentar ansehen
24.11.2006 19:00 Uhr von Starlett
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ronar: man, darum gehts ja nicht... es fallen einem schon manche fehler auf. aber nicht jeder, dem diese fehler auffallen, schreibt sie gleich auf eine HP. außerdem gibt es wirklich diese menschen, die nur deswegen ins kino gehen...
und hör auf, mich zu beleidigen. mich kotzen nun mal die leute an, die die arbeit von diesen ganzen menschen so zunichte machen. ja, ich weiß, nicht alle machen das, manche findens einfach lustig, aber manche sagen dann, der film sei scheiße, nur weil da ein paar fehler drin sind. und deswegen finde ich, man sollte das einfach übersehen. es kann ja auch ganz lustig sein, mal einen fehler zu finden. aber man sollte das nicht gleich auf eine homepage schreiben und sich dann über den film aufregen, oder so. [nicht persönlich werden...]
Kommentar ansehen
24.11.2006 19:39 Uhr von hell18
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer schaut sich noch James Bond an? Wer schaut sich noch James Bond an? Ich würde mir denn Müll nichmal anschauen wenn ich Geld dafür bekommen würde :würg:
Kommentar ansehen
24.11.2006 21:26 Uhr von Hunni89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hell18: du bist ja auch dumm.... *lachflash* peace biatch ^^
Kommentar ansehen
24.11.2006 22:07 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SUPER FILM: ich fand den film extrem gelungen. ernst aber witzig. die richtigen sprüche zur richtigen zeit...

und der craig ist auch super. guter bond. auch ohne technik schnick schnack wirklich gut
Kommentar ansehen
25.11.2006 03:14 Uhr von DerFreund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich hab den film gestern gesehen und finde ihn sehr gut. viel abwechslung und tolle action. lohnt sich aufjedenfall.
gruß
Kommentar ansehen
25.11.2006 04:56 Uhr von Beutni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als ich diese News heute Nachmittag gesehen hab wusste ich schon das ich mir den Film heute Abends anschauen würde und genau deswegen hab ich sie mir nicht durchgelesen, damit ich nich auf Fehler achte oder mir fehelr auffallen weil ich hier davon gelesen habe. Nun habe ich den Film gesehen (übrigens mein Film des Jahres) und muss sagen das mir nicht ein einziger Fehler aufgefallen ist.
Solche Dinge fallen echt nur Leuten auf die nur darauf aus sind Fehler zu finden. Klar gibt es manchmal Fehler in Filmen die sehr auffällig sind aber bei diesem hier nicht.
Kommentar ansehen
25.11.2006 11:35 Uhr von aaaber echt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gorxas: nein, Q,R oder wie er sich auch immer nennen will spielt in dem film nicht mit. ebenso wird man auch vergebens nach mrs. moneypenny suchen. ist auch nicht dabei. hat mich aber nicht wirklich gestört. fand den film echt gut. endlich mal wieder ne gute story und nicht so überladen mit technischem schnickschnack wie z. B. dem super-strampelanzug im letzten bond
Kommentar ansehen
25.11.2006 20:23 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aaber echt: das kommt, weil es der erste roman ist (casino royal) und da waren die figuren (m,r oder wie auch immer ^^) noch nicht dabei... also das stelle ich hier mal einfach in den raum =)
Kommentar ansehen
25.11.2006 23:52 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Igitt: Dieser Film ist absolut mies!
Mit Abstand der miesteste James Bod Film aller Zeiten.
Craig ist scheisse als Bond und die Story war sowas von langweilig und unlogisch.
Ausserdem hat man das vermisst was richtige Bondfilme ausmacht. Coole Stunts, coole Autos (schon wieder nen Aston Martin), Q (gerade John Cleese war so vielversprechend), Moneypenny.
Die paar Actionszenen die es gab waren total langweilig.
Naja und Craig passt einfach nicht in die Rolle von Bond. Dieser Bond war auch komplett anders. Hätten mal lieber nen Ableger mit dem machen sollen, aber James Bond ist das sicher nicht mehr.
Ich bin sehr enttäuscht und freue mich auf den nächsten alten Bond Film in Fernsehen.

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Google-Ranking: 2017 war Donald Trump die meistgesuchteste Person


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?