24.11.06 13:05 Uhr
 646
 

"Die MyVideo-Show": Sat.1 bringt die Videos der Online-Plattform ins Fernsehen

ProSiebenSat.1 kaufte sich kürzlich bei der Online-Plattform "MyVideo.de" ein und sicherte sich 30% des Unternehmens.

Nun wurde bekannt, dass Sat.1 ab dem 22. Dezember eine neue Show mit dem Namen "Die MyVideo-Show" ausstrahlen wird. Die Show, präsentiert von Annika Kipp, wird die beliebtesten Videos (Top25) der Community zeigen. Ausstrahlung am 22.12. um 23:15 Uhr.

Ob und was die Macher der Videos bei Ausstrahlung bekommen, wurde nicht gesagt und unterliegt der Verschwiegenheitspflicht. Durch die AGBs der Seite sind die Betreiber rechtlich abgesichert. Nutzer, die Videos einstellen, müssen alle Rechte haben.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Online, Video, Show, Fernsehen, Sat.1, Plattform
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spiegel veröffentlicht Audiomitschnitt zu umstrittenen Morrissey-Interview
Los Angeles: Polizei ermittelt wegen Kindesmissbrauch gegen Roman Polanski
New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2006 13:23 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol so ne show gibts schon. nennt sich "Talk Talk Talk Fun" auf Pro7... nur mit dem Unterschied, dass myvideo für youtube wirbt :)
Kommentar ansehen
24.11.2006 13:45 Uhr von noobgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL - "AGBs": ein Glück steht das auch so falsch in der Quelle mit den "Allgemeinen GeschäftsbedingungenS" :D
Also gut übernommen ^^
Kommentar ansehen
24.11.2006 15:02 Uhr von angie3333
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohhh nein, bitte nicht! dann werden wir wieder überflutet mit prä-pubertären Tanz, Gesangs, Fanatiks und weiß der Geier was noch alles Darstellungen.
Gott sei dank gibt es den Umschalt Knopf!
Angie
Kommentar ansehen
24.11.2006 15:58 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ? Mal davon abgesehen das kaum jemand dieses Mädchen kennt.
Es gibt Dinge die man niemals im TV zu sehen bekommt.
Und MyVideo ist nicht die erste Anlaufstelle fuer Privatvideos.
"Zensur" ist das Stichwort.
Und im Internet gibt es keine Werbeunterbrechungen.
Und im Internet ist jeder sein eigener Regisseur.
Kommentar ansehen
24.11.2006 17:44 Uhr von thomaskpp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pro7 und Rtl: kommen dann mit youtube und googlevideo darauf wette ich mal wieder 5 Euro.Was gut ankommt wird kopiert wir werden es noch erleben.
Kommentar ansehen
24.11.2006 20:37 Uhr von ottokar vi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was soll der Mist? Wiso soll ich mir den Dreck angucken, wenn ich mir die Videos auch im Internet angucken kann? Und zwar nur die, die mich interessieren? Und dann noch ohne beschissene Kommentare der "lustigen" Moderatoren??
Kommentar ansehen
24.11.2006 23:08 Uhr von beXzecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm ich hab noch nie eins von den top irgendwas videos angeguckt... ich such immer nur.
also nehm ich mal stark an das ich die show auch nicht sehen werde

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spiegel veröffentlicht Audiomitschnitt zu umstrittenen Morrissey-Interview
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg
Kanada: Spaziergänger findet an Küste abgetrennten Fuß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?