24.11.06 11:43 Uhr
 128
 

Franchise-Wirtschaft legt 2006 deutlich zu

Die Franchise-Branche wird auch in diesem Jahr mit zweistelligen Zuwachsraten wachsen. In diesem Jahr erreichte die Zahl der Franchise-Betriebe die Marke von 100.000, alleine in 2006 sollen nach Schätzungen weitere rund 12.000 hinzukommen.

Wie der Informationsdienst forum franchise und systeme in Bonn ermittelte, liegt auch das Umsatzwachstum 2006 im zweistelligen Bereich. Dieser Wirtschaftszweig soll im Gesamtjahr 48 Milliarden Euro umsetzen.

Am deutlichsten stieg die Zahl der Neugründungen von Franchise-Betrieben in den Bereichen Gastronomie-Touristik und Freizeit. Sie machen jetzt 21 Prozent aller Franchise-Unternehmen aus. Es führt weiterhin der Handel mit 37 Prozent aller Betriebe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft
Quelle: www.business-on.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2006 11:46 Uhr von MaxeL0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Franchise Unternehmen: Kann mich mal einer Aufklären was das ist ?
Kommentar ansehen
24.11.2006 12:19 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@maxe: Franchiseunternehmen sind Unternehmenskonzepte, genauer Vertriebskonzepte, die gegen Zahlung einer Gebühr unter einer gemeinsamen Dachmarke von selbständigen "Franchisenehmern" ausgebübt werden. Beispiele hierfür sind McDonalds, Minit (Schlüsseldienste), OBI oder PC-Spezialist.

Mehr Infos unter:
http://www.dfv-franchise.de

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?