24.11.06 11:38 Uhr
 577
 

England: Xbox 360-Konsolen für 1,5 Millionen Euro gestohlen

Im englischen Lichfield wurden in den letzten zwei Wochen Xbox 360-Spielkonsolen von Microsoft im Wert von rund 1,5 Millionen Euro geraubt.

Am Montag überfiel die Diebesbande einen Lastwagen, der die Konsolen geladen hatte. Die Gauner erbeuteten Konsolen im Wert von 750.000 Pfund. Bereits in der Vorwoche wurde eine Container mit denselben Konsolen im Wert von 260.000 Pfund gestohlen.

In der Vorweihnachtszeit besteht laut der britischen Polizei eine große Nachfrage nach der Xbox 360. Sie warnt die Bevölkerung vor dem Kauf einer Spielkonsole aus zweifelhafter Quelle.


WebReporter: jibaro suizo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Million, England, Xbox, Konsole, Xbox 360
Quelle: www.onlinepc.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2006 11:56 Uhr von pokerass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie jetzt? >>Bereits in der Vorwoche wurde eine Container mit denselben Konsolen im Wert von 260.000 Pfund gestohlen.<<
wurde etwa ein Drittel der Konsolen zweimal geklaut?
Kommentar ansehen
24.11.2006 12:10 Uhr von jibaro suizo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
derselbe konsolentyp ist gemeint: hi pokerass. ist wirklich nicht ganz klar. gemeint ist derselbe konsolentyp und nicht diesselben geräte.
Kommentar ansehen
24.11.2006 13:51 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leider: steht mehr Platz für dummes Geschwätz zu verfügung,
als zu genaueren Berichterstattung.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?