24.11.06 10:54 Uhr
 3.035
 

Pentagon: Cray und IBM erhalten Auftrag zum Bau des stärksten Super-Computers

IBM und Cray bauen die schnellsten Computer der Welt. Da war es nicht verwunderlich, dass die beiden Unternehmen den Zuschlag vom Pentagon bekamen, Sun hatte bei der Auftragsvergabe das Nachsehen.

Das US-Verteidigungsministerium will einen Super-Computer bauen lassen, der eine Quadrillion Berechnungen pro Sekunde erledigen kann - ein Petaflop. In der letzten Ausbaustufe soll der Rechner zwei bis vier Petaflops Rechenleistung bringen.

IBM und Cray haben sich für die ersten vier Jahre jedoch erstmal ein Viertel der geplanten Leistung vorgenommen. Der schnellste Rechner derzeit ist "BlueGene/L" von IBM mit 280,6 Billionen Rechenschritten pro Sekunde.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Auftrag, Bau, IBM, Pentagon
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2006 10:49 Uhr von MasterOfDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heftig der Rechner, mich würde ja mal interessieren, was das Pentagon damit so alles berechnen will...
Kommentar ansehen
24.11.2006 11:05 Uhr von H5N1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: wow 2 spielen was sonst :-)
Kommentar ansehen
24.11.2006 11:33 Uhr von yes-well
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz einfach, Kriegsimulationen! In England wollen die jetzt mit Simulationen testen, was bei welchen verordnungen bzw. Gesetzten passiert.

Die Amis wollen hat gucken was in der Wlet bei welchem Krieg passiert, so einfach ist das und dafür braucht man halt ein wenig mehr Rechenleistung.
Kommentar ansehen
24.11.2006 12:49 Uhr von p0ew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dan brown hatte also nich so unrecht, ich tipp daher auf totale überwachung des internets zur spionage und filterung von terroranschlägen etc. [manch einer wird jetz sagen haha, dan brown, science-fiction...aber so abwegig scheint mir das gar nicht zu sein mit so einer monsterpower.]
warum kann man sone rechenleistung nicht bloß für genaue vorhersage von klimatischen ereignissen etc. nutzen...?!
Kommentar ansehen
24.11.2006 13:08 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geld Weil Krieg mehr Geld einbringt als der Frieden.. jedenfalls auf kurze Zeit gesehen, und das Interesse am "schnellen" Geld ist größer..

Der Computer wird wohl für Simulationen oder Überwachung und Filterung gebraucht werden...
Kommentar ansehen
24.11.2006 13:39 Uhr von balee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die wolln die wollen einfach ma gemütlich und laggfrei zocken oder ham kein bock mehr das windows mehr als ne sec zum booten braucht
Kommentar ansehen
24.11.2006 13:49 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@balee: Windows wirst du auf keinem der Superrechner der Welt finden, weil es dafür weder gemacht noch gedacht ist.

Kann dich etz nicht ganz auf Ironie oder Sarkasmus zuordnen^^
Kommentar ansehen
24.11.2006 15:15 Uhr von liselchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird die Billiarde übersprungen`? Also nach der Billion kommt so viel ich weiss erst mal die Billiarde und dann die Trillion , dann Quadrillion
Kommentar ansehen
24.11.2006 15:33 Uhr von daMaischdr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da wurde noch mehr übersprungen: es gibt ja auch noch die Trilliarde. Ist hier schön aufgelistet -> http://de.wikipedia.org/...


Wahrscheinlich nur wieder falsch aus dem Englischen übersetzt.
Kommentar ansehen
24.11.2006 16:54 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diabolus: dieses buch von dan brown, einfach genial. ich finde es um einiges besser als sakrileg. da gehts genau um solch einen computer, kann ich nur empfehlen!
Kommentar ansehen
24.11.2006 17:26 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Pentagon soll lieber die Überwachungsvideos des 11.9. herausgeben, statt sich mit solchem Mist zu befassen!
Kommentar ansehen
24.11.2006 18:27 Uhr von daMaischdr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kampfpudel: wahrscheinlich brauchen sie diesen Rechner, um die Videos erstmal zu erstellen. ;-)
Kommentar ansehen
24.11.2006 23:48 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hört sich interessant an: Will auch so einen! Damit wird man in Counter Strike zum yblsten Pwn-Hax0r! :-P

Wie man sieht, ist das Militär dem zivilen Leben immer einen Schritt voraus. Man sieht, das die amerikaner ihre Vormachtstellung auf dem militärischen Sektor nicht aufgeben werden.
Kommentar ansehen
27.11.2006 21:42 Uhr von Gibson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit: könnte man jeden Disney/Pixar Film innerhalb von einer Minute komplett durch rendern mit allen möglichen einstellungen: Radiosity/AA/Coustics/Unschärfe/Dynamics/Kinematik... "das teil haben will oO"

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warnt vor Neuwahlen
Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Sexualstraftaten deutlich gestiegen
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario" Animationsfilm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?