24.11.06 09:10 Uhr
 49
 

Eishockey/DEL: Kölner Haie gewannen das Derby gegen Krefeld

Köln: Am Donnerstag gewannen die Kölner Haie zuhause gegen die Krefeld Pinguine mit 2:0 (0:0, 1:0, 1:0).

Jason Marshall brachte die Domstädter in der 35. Spielminute in Führung. Lasse Kopitz (59.) traf zum 2:0.

10.236 Zuschauer sahen das Eishockeyspiel in Köln. Mit 45 Punkten liegen die Kölner Haie auf Platz vier der Deutschen Eishockey-Liga.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, Eishockey, DEL, Derby, Krefeld
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2006 03:30 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein schwaches Spiel und ein schwacher Schiedsichter waren in Köln zu sehen. Die Haie haben insgesamt gesehen das Spiel glücklich gewonnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?