23.11.06 21:03 Uhr
 1.125
 

"Babyboom": "Pornos" für Pandas haben sich gelohnt

"Es funktioniert", urteilt Zhang Zhihe, ein führender Experte aus China, über den Einsatz von "Porno-Filmen", um Pandas zu mehr Einsatz bei der Fortpflanzung anzuregen (auch SSN berichtete). Sie sprechen von einem einsetzenden "Babyboom".

Sie beanspruchen für sich, dass die Vorführung von DVDs, auf denen entsprechend "anregende" Aufnahmen von Pandas zu sehen sind, zu 31 Pandageburten in den ersten zehn Monaten dieses Jahres geführt hätten, von denen 28 überlebt haben.

Dies bedeutet eine deutliche Steigerung gegenüber neun festgestellten Geburten im Jahr 2000 und einem Dutzend aus dem Jahr 2005. Nun wollen die Experten versuchen, diesen Effekt auch außerhalb Chinas erfolgreich einzusetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Porno, Panda
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blauflügelamazone: Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2006 21:26 Uhr von Schellhammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar vergessen, sorry: schönen Gruß an Wanda mit dieser News, sie weiß warum *fg*
Kommentar ansehen
23.11.2006 21:59 Uhr von Der Erleuchter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ergebnis heiligt die Mittel! Ich hätt nicht an eine positive Wirkung geglaubt.
Kommentar ansehen
23.11.2006 22:55 Uhr von windsurfer83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
coole tiere: also ich muss sagen das die pandas eine der geilsten tierarten der welt sind. die sehen immer so heerlich gemütlich aus wenn die vom eucalyptus zugedröhnt sind. und da die tiere ja vom aussterben bedroht sind, kann man nur froh sein dass es mehr geburten gibt. ega mit welchen mitteln
Kommentar ansehen
23.11.2006 23:07 Uhr von shadow7even
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
demnächst auch in deutschland: vielleicht sollten wir das in Deutschland auch mal versuchen, vielleicht bekommen die Deutschen dann auch wieder mehr Kinder und unser Rentenproblem wäre gelöst.
;-)
Kommentar ansehen
23.11.2006 23:26 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shadow7even: Das will ich sehen! Die Parteien verteilen bei der nächsten Wahl anstatt billiger Kugelschreiber und Luftballons irgendwelche Hardcorestreifen!
Am besten selbstproduzierte, wo daß doch gerade so aktuell ist:
Gangbang im Bundestag, alle gegen Angie!
lol
Kommentar ansehen
23.11.2006 23:30 Uhr von shadow7even
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dragon74: genau so hatte ich mir das vorgestellt :D
Kommentar ansehen
23.11.2006 23:36 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@die beiden "@-schreiber": auf´m Teppich bleiben Jungs.. die Pornos würden ja dann nach den Vorlieben der Politiker ausfallen.. und wer zeugt denn bitte besser Kinder wenn da ein Altersheim-Porno läuft der kräftig Viagra-Werbung macht (da stellt sich mir die Frage ob die sowas vielleicht sogar finanzieren? Wäre doch mal eine Idee.. tatkräftige Werbung xD)

Gruß,
u know how..
Kommentar ansehen
23.11.2006 23:41 Uhr von shadow7even
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ J.PG: ich weiß nicht meines wissens nach ist die jüngest abgeordnete so um die 23 jahre alt ^^
von wegen Altenheim
Kommentar ansehen
23.11.2006 23:43 Uhr von J.PG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja.. eine.. der Rest liegt dann etwas weiter oben? Halt dann nen Mix.. oder nach Altersgruppen aufgeteilt.. wäre jedenfalls mal innovativ.. aber die CDU kann das ja als Partei mit klarer religiöser Ausrichtung sowieso nicht verantworten..
Kommentar ansehen
24.11.2006 09:20 Uhr von Rosie24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kleiner Einspruch!!
Leben Pandas nicht von Bambus??? Nix mit Eukalyptus!
Kommentar ansehen
24.11.2006 10:16 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Statt Bundestags-: zieh ich mir doch lieber ´nen Gina-Wild- oder Olivia-del-Rio-Porno rein... kommt besser...
Kommentar ansehen
24.11.2006 14:15 Uhr von Hathkul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und da wollen uns die frauen die pornos verbieten ???

die menschheit würde doch dann aussterben wie die pandas !!
Kommentar ansehen
24.11.2006 17:05 Uhr von Paloma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hihi: das hätte ich ja so gar nicht gedacht dass es klappen würde.
Naja die Zooleute werden sich freuen.
Zu süßen Pandas:
http://www.witze-welt.de/...
unbedingt angucken :)
Kommentar ansehen
24.11.2006 17:15 Uhr von Vanger72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pornos für Pandas das klingt wie Brot für die Welt und doch hat beides den selben Sinn: die Erhaltung einer Lebensform !
Kommentar ansehen
24.11.2006 21:52 Uhr von Ätzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant, d. h. doch das Pandas in der Lage sind ein Fernsehbild anscheinend so (oder so ähnlich) zu sehen wie ein Mensch- das wusste ich nicht.
Kommentar ansehen
25.11.2006 16:07 Uhr von cantarella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@paloma: sehr geiler link ^^

ich hab auch nicht geglaubt das es funktioniert, aber man is ja lernfähig ^^
Kommentar ansehen
30.11.2006 23:12 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist ja mal ne coole Sache......

Panda-Pornos - wie GEIL:-)

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?