23.11.06 20:33 Uhr
 104
 

Umfrage: Vermögensberater zuversichtlich für Börsenjahr 2007

Die DAB Bank hat in einer Umfrage unter ihren größten Vertriebspartnern mehrheitlich optimistische Einschätzungen für das Börsenjahr 2007 ermittelt. 64 Prozent gehen von einem Dax-Kurs von mindestens 7.000 Punkten aus.

Einige Finanzprofis rechnen sogar mit einem Anstieg auf bis zu 7.500 Punkte. Fast die Hälfte aller Befragten (48 %) würden ihren Kunden Investments in europäische Anlagen empfehlen. Die Anlageprofis favorisieren dabei Banken und Finanzdienstleister.

Die DAB befragte dabei 25 ihrer größten Vertriebspartner. Dazu zählen einige der führenden Vermögensverwalter und Fondsvermittler.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umfrage, Börse, Vermögen
Quelle: www.finanznachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2006 21:05 Uhr von djreveller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vermögensverwalter den Unterschied zwischen Vermögensberater und Vermögensverwalter sollte man schon kennen, bevor man die News falsch abschreibt ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?