24.11.06 08:24 Uhr
 1.440
 

Österreich: Elf Chinesen wurden in drei Kisten "transportiert"

Ein Schlepper wollte elf Chinesen von Tschechien nach Italien bringen. Allerdings wurde der Klein-LKW im österreichischen Freistadt von Polizisten gestoppt.

Auf der Ladefläche des LKW fanden die Beamten drei Kisten. Diese waren in Folie eingewickelt, verfügten jedoch über ein paar "Luftlöcher".

Die Beamten öffneten daraufhin die drei Kartons und fanden darin elf Chinesen, die in den 1,5 Meter langen und ein Meter breiten und hohen Kartons eingepfercht waren. Zudem war in den Kartons keine Verpflegung. Die Polizei nahm alle Beteiligten fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Chinese, Kiste
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2006 09:02 Uhr von MaxeL0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hans_peter002: Kriegst du eig. auch mal ne News raus ohne wcm.krone und Bild ?


Falls dieser vorfall der Realität entspricht:
Wirklich traurig nun haben sie warscheinlich kein Pass mehr und niemand weiß wo hin. Arme Mensch eig. sehr arm.
Kommentar ansehen
24.11.2006 09:15 Uhr von GTE
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Besser: als anders herum
Kommentar ansehen
24.11.2006 09:15 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"transportiert": Was soll das mit den Anführungszeichen?

Versuchst du damit deine entsetzte Meinung zu "transportieren"??? Drei Fragezeichen um dem Ganzen mehr Ausdruck zu verleihen!!!

Du wirst schon wissen was du tust.
Kommentar ansehen
24.11.2006 10:42 Uhr von spacynetti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwein gehabt dazu fällt mir wieder die Geschichte mit dem Sack Reis ein...
Kommentar ansehen
24.11.2006 11:59 Uhr von Vanger72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Elf Chinesen in 3 Kisten? Diese "Stapelung" könnte langfristig das Platzproblem in china lösen !

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?