23.11.06 18:55 Uhr
 702
 

Drogen in Europa werden immer günstiger

In Europa wurde der Schwarzmarktpreis von diversen illegalen Drogen in den letzten fünf Jahren untersucht. Nach Erkenntnissen der EU-Drogenbeobachtungsstelle ist der Preis deutlich gefallen.

Vor allem Heroin, welches in Afghanistan in immer größeren Mengen angebaut und dann nach Europa importiert wird, ist für den drastischen Preissturz von rund 45 Prozent verantwortlich. Afghanistan versorgt mittlerweile ganz Europa mit dieser Droge.

Auch die Kokain-Preise sind um rund 22 Prozent gesunken. Allerdings konnte trotz des Preissturzes kein gestiegener Konsum nachgewiesen werden.


WebReporter: iggivi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Europa, Droge
Quelle: www.mdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2006 18:27 Uhr von iggivi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wer es braucht wird sich bestimmt über solche "Weltereignisse" freuen. Wenigstens ist der Konsum noch nicht gestiegen.
Kommentar ansehen
23.11.2006 19:35 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann ich nur bestätigen: erhöhter konsum hat dazu geführt.

immer mehr leute nehmen leider drogen, weil sie es sich leisten können!
Kommentar ansehen
23.11.2006 19:38 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Christoph Daum müßte sich darüber freuen: Aber nächstes Mal bitte öfters zum Friseur gehen *g*
Ich brauch kein Heroin und auch kein Kokain, was ich brauch ist Benzin und Gasolin ...

Die Grünen müßten sich auch darüber freuen. Will man da doch Drogen legalisieren. Zwar nur sog. "weiche" Drogen, aber süchtig machen die auch.
Kommentar ansehen
23.11.2006 20:05 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt nicht: Grass und Hasch ist teurer und zwar in ganz Europa.

Ist ja zum Glück genug Heroin da,worauf die ganzen unwissenden umsteigen können.
http://shortnews.stern.de/...

Vorsicht Ironie...

Ein Schelm der böses denkt...

Mlg jp
Kommentar ansehen
23.11.2006 20:17 Uhr von beXzecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@leslie: und deswegen gras legalisieren... den kiffern wird teuer das gras verkauft und von der kohle werden dann die richtig harten sachen gekauft... viele kiffer würden dann garnicht mit dem anderen scheiss in kontakt kommen...

ich will ja noch nicht mal ne kontrollierte abgabestelle... mir würde ne lampe im schrank reichen
Kommentar ansehen
23.11.2006 23:01 Uhr von menschenhasser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein wunder, das dat zeugs billiger wird wenn das scheiß grass mit vogelsand gestreckt wird!!!
Kommentar ansehen
23.11.2006 23:22 Uhr von spartan117
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
asdfasdf: gras kann auch mal an wert verlieren, was ist denn das für eine welt...
@chr.best, zigaretten machen auch süchtig und sind dazu viel ungesünder als dope, die sind aber legal...
Kommentar ansehen
23.11.2006 23:32 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Zeug kommt aus Afghanistan? Wenn das doch hier alle wissen, frag ich mich doch ernsthaft, was die Bundeswehr bzw. die Amis in Takatukaland machen? Die sollten einfach die Felder verbrennen und diesen Muftis ein paar Kugeln nachjagen!
Kommentar ansehen
24.11.2006 10:17 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Drogenfelder sind nicht trovken genug um sie einfach abzufackeln. So die offizielle Begründung der dort stationierten Armeen.

Drogen werden billiger, Alkohol soll teuerer werden. Vielleicht steige ich um. ;-)
Kommentar ansehen
24.11.2006 11:41 Uhr von beXzecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja eigentlich kosten drogen gar nix es wachsen doch ohne ende psychoaktive pflanzen auf erden...
http://www.rufeger.de/...

eine bio-droge kennt jeder...
http://de.wikipedia.org/...

was ich mal testen will is das hier... klingt irgendwie nett... besonders geraucht
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
24.11.2006 15:49 Uhr von HeiligerSchnitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@beXzecher: Yoar, Salvia Divinorum ist ganz nett. Gleich nach dem Rauchen kriegste ´nen heftigen Kick, der allerdings nur so 2-3 Minuten anhält. Gleich danach wirste dann schön ruhig - ähnlich wie auf Gras, nur ohne das Dichtsein. Eigentlich recht angenehm :)
So richtig reinhauen soll´s, wenn man´s kaut. Hab das aber leider nie probiert, das getrocknete Zeug, das man überall kriegt, ist nicht so zum Kauen geeignet. Und es schmeckt nicht besonders, sehr bitter.
Hmm, ich muss das mal selber anbauen, sofern sich an der Legalität nichts geändert hat ;)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?