23.11.06 18:22 Uhr
 2.382
 

Frankreich: Sex ohne Kondom im Kabel-TV nicht mehr erlaubt

Der französische Fernsehrat (CSA) erlaubt es ab dem kommenden Jahr nicht mehr, Pornofilme ohne Kondom im Kabelfernsehen zu senden. Ungeschützter Sex und die Konsequenzen für die Darsteller seien unverantwortlich, warnen Aids-Gruppen.

"Diese Filme verharmlosen und glorifizieren gefährlichen Sex", so die Aids-Gruppe "Act Up" in einem Schreiben. Neun französische Kabelsender müssen die neuen Vorschriften im kommenden Jahr umsetzen und dürfen Sexfilme ohne Kondom nicht mehr zeigen.

Wie hoch die Strafe bei einer Zuwiderhandlung sein wird, wurde noch nicht veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sex, TV, Frankreich, Kabel, Kondom
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels "Bierzelt-Rede" sorgt in den USA für Schlagzeilen
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2006 18:30 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja les francais: hardcore-pornos im kabelfernsehen ist natürlich was feines...die machen das ja bald sogar mit kondom.

ironie aus.

naja aber manche kulturen erlauben auch jedem, eine pumpgun zu besitzen, also kann man wohl nicht viel kritisieren.
Kommentar ansehen
23.11.2006 18:48 Uhr von totermusiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
right: Find ich gut
1: Jugendliche sehen Kondome dann als normaler und denken dran.
2: Das aids Risiko bei den Dahrstellern ist immens und kann so immerhin in Frankreich vermindert werden
Kommentar ansehen
23.11.2006 18:55 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was: hat das mit Politik zu tun???
Ein AIDS-Verein hat einen Brief geschrieben, ein Selbstverwaltungsorgan der Filmwirtschaft hat eine Entscheidung getroffen. Mit Politik hat das m.E. wenig bis gar nix zu tun.
Kommentar ansehen
23.11.2006 19:03 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss mich korrigieren.
Die CSA ist eine Aufsichtsbehörde. Trotzdem stimmt m.E. die Priorität nicht, wenn dann als 2. oder besser als 3. Rubrik.

nochmal PS: Die Information ist nicht uninteressant, daher die "8"er-Bewertung.

einziger Kritikpunkt: "erlaubt es nicht mehr, Pornofilme ohne Kondom... zu senden" und "dürfen Sexfilme ohne Kondom nicht mehr zeigen".... -> doppelte Info. deshalb keine höhere Bewertung.
Kommentar ansehen
23.11.2006 22:09 Uhr von inselaffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ right: "1: Jugendliche sehen Kondome dann als normaler und denken dran."

Jugendliche sollte keine Pornos gucken dürfen, auch net in Frankreich. Also von der "rechtlichen" Seite her zieht DAS Argument nicht.

Von der Prakischen her schon weil wer glaubt das die Jungs mit 18 den ersten Porno gucken lebt wohl im Kloster.
Kommentar ansehen
23.11.2006 22:16 Uhr von Jamall
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Also was Geschlechtskrankheiten angeht und Aids auf jedenfall postiv, für die Geburtenrate jedoch eher nicht...
Kommentar ansehen
24.11.2006 08:21 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@urinstein: weil HIV erst ca 3 Monate nach der Infektion nachweisbar ist. die HIV-Tests checken nicht auf den Virus selbst, sondern auf Antikörper die sich durch die Infektion bilden.
Und erst nach 3 Monaten sind genügend Antikörper im Blut um eine HIV-Ansteckung nachweisen zu können.

Ich persönlich finde die Idee nicht schlecht.
Kommentar ansehen
24.11.2006 09:07 Uhr von MaxeL0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super Idee: Finde die Idee auch super.
Besser als wenn gleich Pornos verboten wären !
So können sich die Jungs das im Fernsehen anschauen und geraten nicht im INternet auf abzocker oder so Tierf*** zeugs und ihr wisst schon was ich mein. ;))
Kommentar ansehen
24.11.2006 10:21 Uhr von aCute
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: was das für ein schwachsinn? porns mit gummi is ja so wie ein computer ohne monitor
Kommentar ansehen
24.11.2006 12:56 Uhr von Pattern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte doch annehmen, dass die Darsteller generell getestet sind und sich auch regelmässigen Kontrollen unterziehen. Alles andere wär echt nur dämlich!

@totermusiker
1: Jugendliche sehen Kondome dann als normaler und denken dran.

Weil JUGENDLICHE ja auch unbedingt Hardcorepornos sehen müssen.... nee is klar. Oder ist die Gesetzeslage in FRankreich da soo anders als hier bei uns.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen
Margot Käßmann: Zwei deutsche Eltern, vier deutsche Großeltern ist brauner Wind
Australien: Bei Ben&Jerry´s nicht mehr zwei Eiskugeln derselben Sorte bestellbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?