23.11.06 17:08 Uhr
 6.179
 

2007 werden die DVDs knapp - Steigen die Preise?

2007 könnten die wiederbeschreibbaren DVD-Rohlinge knapp werden, denn laut Informationen der JRIA "Japan Recording Media Industries Association" übersteigt die Nachfrage das Angebot.

Im kommenden Jahr, so schätzen die Experten, werden sieben Milliarden Rohlinge gebraucht, die Industrie stellt jedoch nur 6,3 Milliarden her. Deshalb geht die JRIA von einer Preissteigerung aus.

Außerdem soll die Nachfrage nach HD-DVDs und Blu-ray gewaltig steigen. Dieses Jahr sind es rund eine Million - 2007 soll diese Zahl auf zehn Millionen Medien steigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis
Quelle: www.hartware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschen bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus
AirBerlin ist insolvent

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2006 17:19 Uhr von jaco83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur 7 Millionen: Wundert mich etwas, hätte geschätzt der Bedarf an DVD Rohlingen liegt deutlich darüber.
Daß die Preise für Rohlinge letztens etwas gestiegen sind, habe ich selbst erfahren. Ein 10er Spindel DL+DVD Rohlinige hat letztens bei meinem lokalen Elektronikgroßhändler noch knapp 20 Euro gekostet, plötzlich kostet das gleiche Spindel 23 Euro. Abzocke :-/
Kommentar ansehen
23.11.2006 17:21 Uhr von jaco83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MasterOfDeath: 7 Milliarden! (Quelle): Also war mein Misstrauen begründet :) Laut Quelle sind es nämlich 7 Milliarden ;)
Kommentar ansehen
23.11.2006 17:28 Uhr von AAWAlex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur 7 Millionen Nur 7 Mille.Hätte mehr geschätzt.Naja ich bekomme ne 100 Spindel DVD Rohlinge für 20€
Kommentar ansehen
23.11.2006 17:33 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich hab hier ein paar: rumzuliegen. die dürften für mich reichen. auch für nächstes jahr. verstehe sowieso nicht, warum man soviele wiederbeschreibbare DVDs braucht. ich meine, man löscht sie doch wieder. wenn ich daten dauerhaft auf ner DVD haben will, nehme ich doch einfache rohlinge. die wiederbeschreibbaren nehme ich nur, um daten zu anderen rechnern zu transportieren (und diese für usb-sticks zu groß sind oder es zu aufwändig wäre die externe platte mitzuschleppen) oder um sicherungen von sich ändernden daten zu machen. ich kaufe mir höchstens neue wenn meine kaputt gehen.
also wo werden 7 milliarden wiederbeschreibbare DVDs gebraucht?
Kommentar ansehen
23.11.2006 17:49 Uhr von soulfly555
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechte News: MasterOfDeath hat 2 gravierende Fehler in der News gemacht

1. Sind es Milliarden und nicht Millionen

2. Es geht um NICHT wiederbschreibbare Rohlinge und nicht um wiederbeschreibbare

News also total verfälscht wiedergegeben.
Kommentar ansehen
23.11.2006 17:55 Uhr von misnia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat sich da wer verrechnet: oder was ?? 7 Millionen, ich denke mal, die 7 Millionen PCs, die eine Brennsoftware und einen Brenner haben, stehen allein in und um Berlin. Also, man sollte die Kirche im Dorf lassen, ich denke das weltweit 7 Millarden noch zu wenig sind, wwenn ich schon im Jahr so an die 100 Stück brutzele, dank meiner 2 DVD Recorder, welche vom Feinsten aufnehmen könne, die brauchen eben Futter....!
Kommentar ansehen
23.11.2006 18:01 Uhr von MasterOfDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: tut mir leid, hatte wohl noch die Millionen von den HD-DVDs...im Kopf


gruß
mod

wird geändert
Kommentar ansehen
23.11.2006 18:05 Uhr von JaPPe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub, ich muss nachher noch beim Rohling-Dealer meines Vertrauens vorbei und einen Vorrat besorgen - meine sind sowieso grade alle verbraucht...
Kommentar ansehen
23.11.2006 18:37 Uhr von tomaute
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blödsinn: Welcher Hersteller willden nichts verdienen.???
Kommentar ansehen
23.11.2006 19:09 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt, wo ich mir gerade meinen ersten DVD-Brenner geholt habe.
Danke für die Info!
Kommentar ansehen
23.11.2006 21:50 Uhr von yup
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem Preisrückgang für Festplatten, wird das wohl egal sein.

Dann nimmt man einfach seine alten platten daher und speichert dort, und wenns dann 2008 wieder genug gibt, brennt man wieder.
Wobei man ja auch nicht soviel saugen soll, nicht wahr. ROFL
Kommentar ansehen
23.11.2006 22:22 Uhr von shadow7even
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genug Firmen: Es werden sich bestimmt genug Firmen bereiterklären die noble Aufgabe zu übernehmen die 70 Mill. Rohlinge zu pressen.
kann da nur tomaute rechtgeben, die wollen alle was verkaufen und zur Not schieben da halt nen paar Leute ne Nachtschicht ^^
mfg LH
Kommentar ansehen
24.11.2006 12:54 Uhr von theilheim-city
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ AAWAlex: "Nur 7 Mille.Hätte mehr geschätzt." Es sind ja auch viel mehr, denn Mille heißt verdammtnochmal TAUSEND! Deshalb spricht man ja auch von Millennium, wenn man die JahrTAUSENDwende meint.

Mille = 1.000
Million = Mio. = 1.000.000
Milliarde = Mrd. = 1.000.000.000

Zum Thema: Was Rohlingpreise betrifft wird man ja sowieso verarscht. Bei verschiedenen Märkten (blöd, Geiz) kostet ein Rohling auf einer 50er Spindel mehr als auf der 10er oder 25er Spindel. Wie war das doch gleich mit Mengenrabatt?
Kommentar ansehen
24.11.2006 16:43 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird sich zeigen: Wenn es ca 6,3 Milliarden Rohlinge geben wird dann heißt das das diese nur minimal knapp werden.
Meine Verbatim DVD Rohlinge die werde ich auch im nächsten Jahr günstig beziehen.
Das Problem sehe ich so nicht.
Kommentar ansehen
24.11.2006 19:02 Uhr von Netter Mensch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liebe( r ) misnia: >wenn ich schon im Jahr so an die 100 Stück brutzele, dank meiner 2 DVD Recorder, welche vom Feinsten aufnehmen könne, die brauchen eben Futter....! <

Deine Aussage hat mich doch etwas erschreckt!!

Ich habe zwar nur einen DVD – Recorder........verdammt nochmal....
Ich hatte nie den Eindruck das Gerät „brauche Futter“.
Du bringst mich ganz schön in Verlegenheit.
Wo ist Dein Zwang?
Wenn ich in Urlaub bin, schalte ich alle diese Geräte ab!
Als SAT – Mensch habe ich auch drei Receiver,
da hängt alles mögliche dran.
Ich schwöre, ich „füttere“ sie nicht.
Gottseidank sind noch alle Funktionen da, wenn ich sie wieder einschalte.
Auch ohne „füttern“
Du kannst einem ganz schön Angst einjagen

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?