23.11.06 16:27 Uhr
 478
 

Anschlag auf Hirschkuh mit Pfeil und Bogen

Im Tiergehege Birkenwerder kam es zu einem Anschlag auf das dort freilaufende Wild. Unbekannte haben wohl mit einem Bogen auf eine Hirschkuh geschossen und diese schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, läuft die Hirschkuh mit dem Pfeil im Kopf noch durch das Gehege.

Jetzt wurde ein Jäger beauftragt die Hirschkuh zu erlegen und den Pfeil als Beweisstück zu sichern. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.


WebReporter: miefwolke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, Hirsch, Pfeil, Bogen
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
US-Militärflugzeug mit elf Insassen vor Japans Küste in Meer gestürzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2006 16:21 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find es schon traurig mit Pfeil und Bogen in einem Wildpark auf die Jagt zu gehen.

Hoffentlich erwischen sie die Täter.
Kommentar ansehen
23.11.2006 16:38 Uhr von Pattern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann: man denn dem Tier gar nicht mehr helfen?
Ich hoffe, dass das Tier nicht erlegt werden muss, damit die Spurensicherung als erstes an den Pfeil kann. Man könnte ja wenigstens mal schaun ob man noch was tun kann.
Kommentar ansehen
23.11.2006 16:40 Uhr von miefwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe es auch Mal abwarten was das noch gibt.

Denke natürlich auch das es vielleicht anders geht da es sicher ein verlust für den Tierpark wäre.
Kommentar ansehen
23.11.2006 16:43 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Töten? Warum kann man das Tier nicht betäuben und den Pfeil dann entfernen???
Kommentar ansehen
23.11.2006 20:16 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tierqäulerei: scheint im Osten Deutschlands in Mode zu kommen.
Letzte Woche ein Bericht in der BZ wo stand das die
Elefanten 20 Stunden am Tag angekettet rum stehen
und heute das ein Tiger mit geschwollenen und vereiter-
ten Oberkiefer schon seit Wochen rumläuft.Und das
alles im Tierpark Berlin.Da werden geqäult und die
Berliner Regierung tut nichts dagen.Dazu verstößt die
Elefantenhaltung nach EU-Recht und die Leute wundern
sich das da mal ein Elefant agressiv wird wenn er
20 Stunden im Stall angekettet ist
Kommentar ansehen
23.11.2006 23:41 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rheih: Komme aus dem Sauerland! Glaubst du ernsthaft, hier würde jemand ne angeschossene Hirschkuh operieren lassen? lol
In einer Jagtsaisson werden hier 400-500 Stück erlegt!
Allerdings waidgerecht und nicht durch so einen Spinner wie dieser Typ einer zu sein scheint. Das arme Tier sollte man schnellstens erlegen und sich ein neues beschaffen!
Kommentar ansehen
24.11.2006 00:14 Uhr von Dragonlady85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verärgernt das macht ein ...sauer: also das ist ja echt die härte das arme tier wie komt man auf solche iddeen kan mir das mal einer sagen ich will die leute mal verstehn damit ich weis was in deren birne vorgeht das sollte man mit denen auch tun
Kommentar ansehen
24.11.2006 02:22 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dragonlady85: In 3 Zeilen 43 Wörter unterzubringen, das find ICH die Härte! ;-)
Kommentar ansehen
24.11.2006 02:30 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und: ausserdem kommt erschwerend auch noch der totale Verzicht auf alle bekannten Satzzeichen hinzu.

ts ts ts

r.j.
Kommentar ansehen
24.11.2006 03:56 Uhr von dragon74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kampfpudel @radiojohn: Vielleicht ist das ja die Hirschkuh, die hier postet! Mit nem Pfeil im Kopf kann man schon mal ein paar Satzzeichen und Grammatikregeln vergessen!

@Dragonlady85
War nur Spaß, nimms nicht persönlich!
Kommentar ansehen
24.11.2006 09:41 Uhr von tomaute
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anschlag?? es warten doch wohl nicht die Al Kaida. :-)

NE spass bei seite.
Wer Tieren sowas oder ähnliches antut sollte selbst so gejagt werden.

Meine Meinung
Kommentar ansehen
24.11.2006 11:50 Uhr von Dragonlady85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
uff: Nunja wenn ihr wert auf punkt und komma legt, dann werd ich das mal berücktsichtigen.
Aber trotdem weist du wie sich dieses Tier fühlt !?
Nunja hoffentlich kann das Tier bald gefunden und eingeschläfert werden .
Kommentar ansehen
24.11.2006 13:28 Uhr von intruder1400
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kampfpudel: Schön,das du wenigistens das ABC kannst.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?