23.11.06 15:43 Uhr
 10.428
 

Witz über Kevin Federline entsetzte Britney Spears

Bei der "American Music Awards"-Verleihung in Los Angeles steckte Moderator Kimmel ein Kevin-Federline-Double in eine Kiste, die er ins Meer warf und bezeichnete Spears' Noch-Ehemann als "das erste No-Hit-Wonder der Welt".

Das gesamte Publikum musste lachen. Wie "People.com" berichtete, war Spears die einzige unter den Zuschauern, die wegen des Sketches entsetzt war.

Sie riss sich jedoch zusammen, trat danach selbstbewusst auf die Bühne und überreichte einen Preis. " Ich bin so glücklich, hier zu sein", so Britney bei der Preisverleihung.


WebReporter: NewsCreator
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Witz, Kevin Federline
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft
Britney Spears: Sängerin entblößte beim Tanzen ihre Brust

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2006 15:32 Uhr von NewsCreator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lool, da scheint sie wohl sehr was für ihn zu empfinden. Vom Aussehen passen die schon zusammen, aber so wie K-Fed als Vater war, ....nich gut.
Kommentar ansehen
23.11.2006 16:16 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache in den Schlagzeilen: Die Spears ist so eine richtige Medienhure geworden.
Sobald irgendwo Kameras sind wird das ausgenutzt.
Aber wenn man Abends von Paparazzis umlagert wird ist das Geschreie riesengroß.
Kommentar ansehen
23.11.2006 17:13 Uhr von Vanger72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Augen zu und durch ! Tja, über Humor läßt sich bekanntlich streiten. Aber per SMS Schluss machen, ist auch ein Spaß, den nicht jeder versteht !
Kommentar ansehen
23.11.2006 17:13 Uhr von kleinBushido
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ahya: und in china fällt n sack reis um
Kommentar ansehen
23.11.2006 17:23 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das ne Nachricht?
Ich weiß ja nicht, ob das wirklich jemanden interessiert. Aber so häufig, wie ich in den vergangenen Tagen hier Stories über Britney oder Kevin lesen musste, frage ich mich wirklich, ob es nicht noch andere Künstler, Entertainer, Musiker oder Schauspieler auf dieser Welt gibt als diese beiden mediengeilen Turteltäubchen.

PS. Nix gegen den Autor dieser Nachricht, es steht ja leider auch woanders groß und breitgetreten.
Aber was passiert, wenn Frau Spears demnächst in einem Fast-Food-Restaurant sitzt und nach "Genuss" eines "Quarterpounders" einen fiesen "Damenpubs" lässt. Steht das dann auch auf ssn - ich freu mich schon jetzt drauf....
Kommentar ansehen
23.11.2006 19:19 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ralph: Hallo?? was denkst du denn... natürlich steht das dann hier drin... ;-)))
hör mal das is dann aber auch wirklich ne news wert findeste nicht...? Son Damenpubs is doch auch mal was neues und man steht wieder in den Schlagzeilen...
Kommentar ansehen
24.11.2006 02:57 Uhr von odp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
langweilig.....
Kommentar ansehen
24.11.2006 12:19 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie ist wohl eher entsetzt, da indirekt IHRE sinnlose investition in Kevin Federlines Gehversuche aufs Korn genommen worden sind.
Aber im Grunde is die Tusse doch eh nur Mediengeil und hat nichts auf dem Kasten.
Kommentar ansehen
24.11.2006 14:57 Uhr von ari99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Double ersäuft
da merkt er es sich fürs nächste Mal...
Kommentar ansehen
24.11.2006 20:36 Uhr von Werichen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob nun Reporter oder Paparazzi: die Sensationslust ist all Gegenwärtig und wenn nun Leute verulkt werden, muß ja wohl auch da ein Hintergrund sein. Kürzlich konnte man lesen, daß Konzerte ausfielen, weil bei Federline Konzerten einfach die Karten nicht weggingen.
Meine Musik ist´s nicht aber dann gleich ein Double ins Meer schmeißen ist wohl auch nur Effekthascherei, ob´s nun bei der Promotion hilft, mal sehen.

Gruß

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft
Britney Spears: Sängerin entblößte beim Tanzen ihre Brust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?