23.11.06 14:35 Uhr
 4.872
 

Dakar: Pilot musste Flughafengebühren bei Zwischenstopp aus eigener Tasche zahlen

Eine Boeing 757 konnte am Flughafen Dakar nach einem Zwischenstopp nicht wieder abheben, weil die Flughafengebühren nicht beglichen waren. Auf zwei Millionen CFA-Francs (ca. 3.000 Euro) belief sich die Forderung.

Zunächst versuchte der Pilot John Lawrence mit seiner Kreditkarte den Betrag zu entrichten. Auch der erste Offizier musste aushelfen. Doch die eingelösten Traveller-Schecks reichten nicht, da es dunkel wurde und die Pistenbeleuchtung extra kostete.

Um nicht auf Spenden der Passagiere angewiesen sein zu müssen, griff der Pilot noch auf die Getränkekasse der Airline zurück. Wegen der drei Stunden Verspätung war der Zielflughafen statt Bristol nun Cardiff, zum Ärger der Passagiere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flughafen, Pilot, Tasche
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier
Texanerin unterzieht sich acht Schönheits-OPs, um wie Melania Trump auszusehen
UFC-Fighterin macht sich während Kampf vor laufenden Kameras in die Hose

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2006 14:41 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: Zitat:
da es dunkel wurde und die Pistenbeleuchtung extra kostete.

Ich dachte Deutschland wär schon krass...
Aber sowas. :-/ lol

Mlg jp
Kommentar ansehen
23.11.2006 15:29 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Fluglinie: Leider wurde der Name nicht erwähnt, schon krass wenn die nicht mal 3000 Euro flüssig haben.

Sowas muss grundsätzlich eingeplant werden, da die Flieger ja im Regelfall gleich wieder ins Ausland verschwinden ist in solchen Fällen oftmals sofort zu zahlen, vom Flughafen her also nichts so aussergewöhnliches.
Kommentar ansehen
23.11.2006 16:54 Uhr von tomaute
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja die: Parkgebühren können schon teuer sein. Gut das er das aufm Flughafen gemacht hat, man stelle sich vor im Halteverbot auf der Elmstreet ... hahaha
Kommentar ansehen
23.11.2006 17:04 Uhr von MattenR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mhh Titel nicht optimal.. Der Pilot bekommt das Geld von der Airline ja (sicher) wieder...

Er musste sie nicht bezahlen.. Er hat sie bezahlt..

In der Quelle steht auch ein korrekter Titel "Pilot zahlt Flughafengebühren selbst"...

Mit deinem Titel dachte ich das der Pilot einen nicht geplanten Zwischenstopp selber bezahlen musste...

Mit meinem jetzigen Wissensstandpunkt haette ich die News niemals angeklickt.. -.-
Kommentar ansehen
23.11.2006 18:25 Uhr von Ricktools
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas kommt öfters vor: Ist leider nichts ungewöhnliches. Sowas kommt durchaus häufiger vor als gedacht, besonders dann, wenn Fluggesellschaften einzelne Flughäfen nicht regelmäßig anfliegen. Die Flughafenbetreiber sind dann gezwungen, die Kosten in Bar vom Piloten abzurechnen, da keine Dauerhaften "Geschäftsverbindungen" bestehen. Tja und wenn diese dann mit ihrer Kreditkarte (zumeist der Fluggesellschaft) nicht zurechtkommen, muss eben in Bar bezahlt werden...
Kommentar ansehen
24.11.2006 18:18 Uhr von guenter Jablonowski
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Originalmeldung: steht etwas über "refuelling".
Wenn ich nachtanke muß ich überall bezahlen
[img]http://www.my-smileys.de/...[/img]
Kommentar ansehen
25.11.2006 01:50 Uhr von Tangoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pistenbeleuchtung kostet Aufpreis?? das kommt mir aber ein wenig komisch vor!

Es gibt Abfertigungsgebühren ... da sind sicherheitstechnische Ausrüstung natürlich mit inbegriffen. Ich bezweifle, dass die Nachricht stimmt - auch, wenn es auf spiegel.de steht.
Kommentar ansehen
26.11.2006 12:08 Uhr von pow3rm4n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub das wird er verkraftet haben.. aber im ersten Augenblick wär sicher jeder aufgeschmissen :-D
Kommentar ansehen
26.11.2006 22:14 Uhr von dynAdZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: Hätten sie das Geld nicht bezahlen können, hätten sie sicher noch nen Strafzettel wegen falschparken eines Passagierflugzeuges bekommen xD

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?