23.11.06 08:33 Uhr
 147
 

Fußball: BVB 09 gewann mit Metzelder ein Testspiel gegen Dessau

Der Oberligist SV Dessau verlor zu Hause ein Testspiel gegen Borussia Dortmund 09 mit 1:3 (1:1). Dabei spielte der verletzte Metzelder wieder mit.

Nach 14-wöchiger Verletzungspause spielte der Innenverteidiger über die gesamte Spieldauer. Beim Trainingsspiel der Profis gegen die A-Junioren der Borussia, am 15. November, spielte der Nationalspieler auch schon mit.

6.500 Zuschauer waren in Dessau zum Testspiel gekommen. Tyrala (28.) brachte Borussia mit 1:0 in Führung bevor Matic (36.) der Ausgleich gelang. Wörns (54.) erzielte das 2:1 und Frei schoss das Tor zum 3:1.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Test, Borussia Dortmund, Testspiel, Christoph Metzelder, Dessau, Metzel
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2006 02:56 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind mal gute Nachrichten für Borussia Dortmund. Christoph Metzelder bringt hoffentlich mehr Ruhe in die Abwehr der Borussia.
Kommentar ansehen
23.11.2006 19:42 Uhr von Zwiebeljack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: wenn er denn spielen würde, sitzt doch eh bei van Marwijk nur auf der Bank...
Kommentar ansehen
23.11.2006 23:36 Uhr von Atlantis2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wg. Bewertung: "Dabei spielte der verletzte Metzelder wieder mit."

Entweder er ist wieder einsatzfähig und damit nicht mehr verletzt, oder aber er ist verletzt und kann nicht spielen - meine bescheidene Meinung. Wobei man mit manchen Verletzungen ja trotzdem spielen kann, aber ob das auch bei ner Knierverletzung der Fall ist...

Abgesehen davon gibt es neben Christoph Metzelder noch einen Malte Metzelder. Der spielt zwar nicht mehr für den BVB, aber trotzdem gehört der Vorname dazu.
Kommentar ansehen
24.11.2006 06:46 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin mal: gespannt ob er weiterhin so verletzungsanfaellig ist oder ob er endlich einmal ohne sorgen spielen kann.
Kommentar ansehen
24.11.2006 06:52 Uhr von Kevin treptow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja pech gehabt: ich finde es richtig dass beim bvb 09 probleme auftreten weil sie es nicht anders verdient haben! SCHEIß DEUTSCHLAND!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?