22.11.06 20:25 Uhr
 728
 

Forscher entdecken erste Gammastrahlen-Uhr in unserer Galaxie

Im Fachmagazin "Astronomy & Astrophysics" werden Astrophysiker über ihre Entdeckung im Doppelsternsystem LS 5039 berichten: Sie konnten mit Hilfe des H.E.S.S. Teleskop-Systems die erste Gammastrahlen-Uhr in unserer Galaxie nachweisen.

Die pulsierende höchst energetische Gammastrahlung weist einen Zyklus von 96 Stunden auf, die dem Orbit des begleitenden Himmelskörpers entspricht. Bei diesem soll es sich entweder um ein Schwarzes Loch oder einen Neutronenstern handeln.

Die Experten vermuten, dass die Gammastrahlung auf Sternenwinde des großen, blauen Sterns innerhalb des Systems zurückzuführen ist. Das System wird zudem als kosmischer Teilchenbeschleuniger angesehen, wie die Forscher mitteilen.


WebReporter: Schellhammer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Uhr, Galaxie
Quelle: www.astronews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?