22.11.06 14:58 Uhr
 1.169
 

Studie: Haben alte Menschen noch ein Sexualleben?

Eine Studie von Prof. Claus Buddeberg der Uniklinik Zürich zeigt, dass alte Menschen entgegen der allgemein verbreiteten Meinung noch Interesse an Sex haben. Sie haben zwar seltener Sex, dennoch ist er weiterhin ein bedeutender Bestandteil ihres Lebens.

An der Umfrage zum Thema "Sexualität in der zweiten Lebenshälfte" nahmen 1.500 Männer und Frauen teil. Dabei gaben 80 Prozent der Männer an, dass Sex noch ein wichtiges Thema für sie sei, 60 Prozent der Frauen teilten diese Meinung.

"Spricht man von der Sexualität älterer Menschen, ist damit meist die Generation 50+ gemeint. Jenen, die über siebzig sind - oder sogar weit über siebzig -, traut man sexuelle Gelüste gar nicht mehr zu", so Dr. Seczer


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jamall
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Mensch
Quelle: www.medical-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2006 15:03 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: sollten sie auch nicht? Es ist nun mal die schönste Nebensache der Welt, warum sollte das im Alter nicht mehr so sein?
Kommentar ansehen
22.11.2006 15:10 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muß ja nicht immer S/M sein... *g*
Kommentar ansehen
22.11.2006 15:10 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
traurig: und dann auch noch ne umfrage.....glaube eher das alte leute agiler sind als die jungen und vielleicht sogar mehr fantasy haben
Kommentar ansehen
22.11.2006 15:34 Uhr von metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klaro zwei bis dreimal taeglich geht´s noch.

MfG

Einer der aelteren Generation!

Wie DOOF das wieder ist: Sir Charles Chaplin hat noch mit 71 gezeugt und seine Tocher ist nicht uebel geraten!!!
Kommentar ansehen
22.11.2006 15:51 Uhr von Lonni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts neues: das Männer ab 60 mehr Sex haben. Nur nicht mehr mit der eigenen Frau.

;)
Kommentar ansehen
22.11.2006 15:54 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum denn auch nicht? Wieder mal eine Studie, die eigentlich überflüssig ist.
Oder gibt es ein "vorgeschriebenes" Höchstalter, bis zu dem man Sex haben darf?
Kommentar ansehen
22.11.2006 16:09 Uhr von Pattern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
50 ist schon alt? Upps! Ich hatte vor noch ein wenig länger zu machen als nur bis 50! Die Vorstellung die letzten 30-40 Jahre in meinem Leben (vorausgesetzt ich lebe solange) keinen Sex mehr zu haben finde ich sehr eigenartig und nicht wünschenswert.
Und warum eigentlich nicht?
Kommentar ansehen
22.11.2006 17:02 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum haben wir frueher nicht genauso gedacht...was ist heute anders.....die jugend denkt heute genau so wie wir vor 30 jahren ....oder stimmt das nicht.....
Kommentar ansehen
22.11.2006 17:07 Uhr von Netter Mensch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da konnte ich mir ein Schmunzeln: nicht verkneifen!
Ich bin ein 50+
Schon allein für eine solche Bezeichnung (Schublade 50+)
gehört die Menschheit nochmals ersäuft!!
Sexualleben ist da nicht tot.
Erstaunlich! Es lebt gar nicht schlecht.
Man muss sich nichts mehr beweisen.
(Seltsam! Musste ich mir das früher?)
Die Einstellung ist irgendwie anders.
Nicht weniger...oder mehr..!
Die Intensität ist es. Die Art und Weise ist etwas anders.

In meinem Alter kann man eine Frau auch streicheln.........

(Zum Orgasmus kommt man auch als über 50 (männlich) immer.
Man hat also alle Zeit dieser Erde)

....laaange und dabei feststellen ..sie ist zwar die Gleiche aber der Körper
präsentiert sich irgendwie schon wieder anders. Neuer!
Ein Frauenpo allein schon hat nur zwei Backen....Tausende Wege aber, sie neu zu ergründen
Die Körperbewegungen sind auch etwas anders.
Komisch! Diese Frau kennst Du schon seit Jahren....trotzdem bist Du wieder neugierig.
Hahahalt! Stop!!

Haha! Für alle unsere jugendlichen „Ficker“ und „Könner“
(Ausdrucksweise ist gewollt.)

Keine Panik! Als junger Mensch hätte ich auch geschworen,
dass Menschen, meines jetzigen Alters gar nicht mehr
geschlechtlich verkehren. (Schweine, elende!)
So dumm ist eben die Welt. Ich bin ein Teil davon......

Ich glaube es nicht.
Tatsächlich überlegte ich, ob ich das so abschicken soll.....
..leicht wäre es für mich, die Hälfte zu streichen.
Ich lass es stehen!!


Kinder zeugen ginge zwar auch noch.
Das allerdings halte ich für bedenklich.
Es ist nicht erstrebenswert für ein Kind,
wenn sein Vater an Altersschwäche stirbt
und es ist erst fünf oder acht Jahre alt.
(meine höfliche Version)

Gemeint ist nicht unbedingt die 50+
Ich meine die viel älteren, die glauben,
sich etwas beweisen zu müssen.
Kommentar ansehen
22.11.2006 17:47 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@netter mensch: ich versteh es...bin noch nicht ganz 50 aber es fehlt nicht mehr viel.....aber geb dir voll recht....
Kommentar ansehen
22.11.2006 19:32 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jamitin! omg da musste ich unweigerlich an eine simpsons episode folge denken,wo ein kurzer witz über alte leute sex gemacht wurde xD
Kommentar ansehen
22.11.2006 21:01 Uhr von Nessy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: denn nicht ??? Wenn es liebe ist, ist es liebe....
Als ob das vom Alter (Viagra) abhängig ist....
Kommentar ansehen
25.11.2006 22:59 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer weiss - wer weiss........
was die ALTEN so treiben:-)

ich schätze, dass es nur nicht mehr so akrobatisch zu geht.........
Kommentar ansehen
26.11.2006 18:57 Uhr von die_sonja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha! Mit Akrobatik haben die es auch nicht.
Warum auch?
Ich nehme mal an, viele können schon geniessen.

Ein guter Liebhaber, welchen Alters auch immer, muss nicht unbedingt Akrobat sein.
Ahnung muss er haben und erwachsen sollte er sein.
Kommentar ansehen
26.11.2006 20:16 Uhr von sacratti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von weniger kann wohl keine Rede sein, im Gegenteil. Vor kurzem habe ich im Radio gehört, dass vor allem Frauen über 60 weitaus aktiver sind , als ihre jüngeren Geschlechtsgenossinnen, vor allem aber wissen, was sie wollen und sich nicht gross zieren.
Das sehe aich auch durch die vielen Tanzlokale für "Singles" bestätigt, wo doch eher ein reiferes Publikum verkehrt, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Die Mädels gehen dahin, um mal wieder was abzuziehen, und wer es versteht,kann hier wohl mehr abschleppen, als in der Disko.
Und doe Männer, dies nicht mehr so bringen, machen´s halt mehr mit dem Mund.
Kommentar ansehen
28.11.2006 21:20 Uhr von ocalanews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Regel für alte Poppstars: Licht aus, Augen zu und durch!
Kommentar ansehen
30.11.2006 13:17 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Manche Sachen: sollte man einfach nicht hinterfragen und einfach auf sich beruhen lassen....

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?