22.11.06 11:19 Uhr
 9.427
 

Umfeld von Kevin Federline: Britney wollte Sex mit Kevin und einer anderen Frau

Die Schlammschlacht nach der Trennung von Kevin Federline und Britney Spears geht in die nächste Runde. Diesmal behauptet das Umfeld von Federline, dass Britney einem "Flotten Dreier" offenbar nicht abgeneigt war.

Demnach habe sie Kevin des Öfteren anvertraut, dass sie Männer und Frauen gleichermaßen sexuell anziehend finde und ihn zu einem "Dreier" zu überreden versucht.

Währenddessen wird berichtet, dass sich die beiden um eine gemeinsame Erklärung bezüglich des angeblichen Sex-Videos bemühen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Sex, Britney Spears, Kevin Federline
Quelle: www.thesun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2006 11:22 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und: Ist doch was feines so´n dreier^^

Mlg jp
Kommentar ansehen
22.11.2006 11:32 Uhr von khunrah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Erklärt wieso sich Britney die Hosen auszog als sie mit Paris Hilton 2 Tage auf Sauf- und Kifftour war.
Kommentar ansehen
22.11.2006 11:39 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch nun wirklich nichts ungewöhnliches: Ich kenne viele Frauen die auch gerne mal mit ner Frau bzw. zu dritt Spaß haben möchten.
Das ist ja nun keine Schlagzeile wert.
Gerade ind er heutigen Zeit ist das eher normal.
Kommentar ansehen
22.11.2006 11:40 Uhr von VooDooKing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG sie wollte(n) einen "Flotten Dreier". Ach du "Prüdes" Amerika. Vorn herum den "Heiligen" raushängen lassen und hinten herum die schärfsten Pornos auf den Markt würfel. Wem Spaß macht der soll doch seine Phantasien ausleben und den "Dreier" durchziehen.
Kommentar ansehen
22.11.2006 11:45 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe @ VooDooKing: schärfsten Pornos...:-/ USA

Für meinen Geschmack n bisschen viel Silikon.

Ich mags natürlich^^.

Mlg jp
Kommentar ansehen
22.11.2006 11:48 Uhr von Naibao
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doraymefayzo *zustimm*

Anfangs war es ja noch interessant die scheidung mitzuverfolgen...doch jetzt sieht es echt aus wie im kindergarten.
Kommentar ansehen
22.11.2006 11:54 Uhr von belgaron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er hat nein gesagt? wasn das für ein weichspüler? *g*
naja, der kerl macht auf mich jedenfalls nicht den eindruck, dass er wirklich nein gesagt hätte wenn denn das so stimmt :)
Kommentar ansehen
22.11.2006 11:59 Uhr von SunSailor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Kerl hat die Möglichkeit, der Spears zwei: Kinder zu machen *und* mit ihr einen drei zu haben und lehnt ab? Und empört sich auch noch? Es trifft doch immer die falschen im Leben... (Womit ich nicht sagen will, dass ich auf die Spears stehe, aber ich habe sie ja auch nicht geheiratet... Der Rest ist aber recht apart ;-)
Kommentar ansehen
22.11.2006 12:02 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Umfeld"??? Wenn ich diese Umschreibung von "Gerüchteküche" schon lese, ist mir definitiv klar, dass der Wahrheitsgehalt dieser "News" irgendwo in der Nähe von Null liegt.

Das Umfeld von Daniel Küblböck behauptet auch heute noch, er wäre ein großer Ausnahmekünstler!
Kommentar ansehen
22.11.2006 13:04 Uhr von grimpi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann laß mal mitmachen: ;-)
Kommentar ansehen
22.11.2006 13:21 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so, ihr wollt nen dreier und große silikonbrüßte hier gibt es sie...:

http://www.izlesene.com/...


lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
22.11.2006 13:40 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Schon der Titel deiner Nachricht verursacht Bauchschmerzen. Über den Rest sage ich mal nichts.
Kommentar ansehen
22.11.2006 14:04 Uhr von Immer_wieder_gerne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn schon: soweit ich mich erinnern kann, ist sie nicht die einzigste, und dieser berühmte Kuss damals mit Madonna hat sogar mich als Nicht-lesbische Frau sehr beeindruckt.

Aber ist das nicht eher ein Männertraum?
Kommentar ansehen
22.11.2006 14:14 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich finde so etwas nicht "normal". Abgesehen davon kann man nie wirklich glauben was Leute in Zeiten einer Scheidungsschalcht sagen.
Kommentar ansehen
22.11.2006 14:16 Uhr von khunrah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle Achtung die Frau hat wirklich einen guten Marketing Experten für ihre Publicity. Grad´ drei mal in den Schlagzeilen.

Das ist doch alles nur Show-Geschäft. Und dass es funktioniert beweisen nur schon hier die Hits auf den drei Themen.

Mit Vernunft und Arbeit macht man heute auf dieser Welt genauso wenig Kohle wie schon Zeiten der Römer.
Kommentar ansehen
22.11.2006 15:59 Uhr von melodas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: und welches Mann würde da Nein sagen...?
Kommentar ansehen
22.11.2006 16:03 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sein Umfeld: Nicht übersehen. Es ist sein Umfeld das diese Behauptung aufstellt.
Aber da war ja auch so ein angebliches Sexvideo das es von Anfang an niemals gab.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?