21.11.06 21:59 Uhr
 1.189
 

Rihanna wünscht sich manchmal ein 'normales' Teenagerleben

In der Zeitschrift "Bravo" sagte die 18-jährige R&B-Sängerin Rihanna, dass sie andere Teenager beneide, da sie selbst beispielsweise nicht mit Freunden ins Kino gehen kann.

Sie ergänzte aber, dass sie ihren Job liebe.

Weiter sagte sie, dass aber auch die anderen auf sie neidisch sein müssten, da sie momentan das erlebe, was sich viele 18-jährige Mädchen wünschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rihanna, Teenager
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2006 23:11 Uhr von lukim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn sie ins kino will mit anderen teenagern....

ich würd mich zur vefügung stellen :P
Kommentar ansehen
22.11.2006 00:07 Uhr von DonDan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und? ist das interessant...?
Kommentar ansehen
22.11.2006 02:20 Uhr von traveler25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och: diese armen, armen stars ... eine runde mitleid ...
Kommentar ansehen
22.11.2006 02:22 Uhr von sant_gero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie kann: ja ein eigenes Kino bauen lassen.
Ist ja innerhalb der Promiszene gross
in Mode.
Kommentar ansehen
22.11.2006 09:37 Uhr von Vanger72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Entweder oder: Wenn ich Karriere machen und viel Kohle verdienen will, muss ich eben auf manches verzichten. Wenn sie nicht bekannt wäre und ein ganz normales Teenagerleben führen würde, würde sie vermutlich jammern, dass sie gerne reich und berühmt wäre. Mann kann es einem eben nie recht machen.
Kommentar ansehen
22.11.2006 11:44 Uhr von doraymefayzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir sagt nicht mal der Name was: Aber egal. Ich kann so etwas verstehen.
Gerade wenn man in jungen Jahren zum Star wird, wird einem die Kindheit bzw. Jugendzeit "geraubt".
Viele Sachen die man als normaler heranwachsender erlebt, bleiben einem verborgen wenn man ein "Star" ist.
Kommentar ansehen
22.11.2006 14:31 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viele: Stars die als Kinder oder Jugendliche Stars werden werden irgendwann krank oder süchtig. Man braucht sich nur M Jackson, Drew Barrymore und den "Kevin allein" Jungen anschauen. Von daher kann ich das schon verstehen.
Kommentar ansehen
22.11.2006 16:05 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie hat Erfolg: Nunja. Sie hat auch etwas was sich viele Kids wünschen.
Sie hat Erfolg und macht jede Menge Geld.
Die sollte den Erfolg solange auskosten solange sie ihn noch hat.
Feiern gehen kann sie dann immernoch.
Kommentar ansehen
23.11.2006 06:14 Uhr von die_sonja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was sagte sie noch alles??? Wie hänge ich doch an ihren Lippen.
Erzählt sie doch alles was mein Leben ab jetzt bestimmen wird.
Meine Oma bestimmte mal vor Jahren,
dass ich eine Mütze aufzusetzen habe,
weil es „saukalt“ draußen war.
Ein kleiner Satz dieser alten Frau hatte mehr Inhalt
als das Zeugs was so manche Vorbilder
heute so von sich geben.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?