21.11.06 20:12 Uhr
 269
 

Deutsche Volleyballer schaffen Sensationssieg bei WM in Japan

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft hat bei der WM in Fukuoka völlig unerwartet nach 3:1 Sätzen gegen den Favoriten Frankreich gewonnen. Frankreich hatte zuvor Brasilien geschlagen.

Damit ist das Team um Trainer Stelian Moculescu in der Vorrunde der WM noch immer unbesiegt. Deutschland steht mit diesem Sieg sicher als einer von vier Zwischenrunden-Teilnehmern bereits vor dem Spiel gegen Brasilien fest.

In Nagano werden in einer weiteren Vorrunde die Zwischenrunden-Gegner der Deutschen ermittelt. Neben Italien ist auch Bulgarien bereits qualifiziert. Um die weiteren Zwischenrundenplätze streiten sich Tschechien, Italien und die USA.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, WM, Japan, Sensation, Volleyball
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?