21.11.06 17:04 Uhr
 2.014
 

Microsoft: Vista-Release steht kurz bevor - doch was kommt danach?

Microsoft wird im Januar 2007 das neue Betriebssystem Windows Vista in den Handel bringen, doch was kommt danach? Der Redmonder Konzern ist zurzeit mit der Entwicklung der Server-Version - "Longhorn Server" - beschäftigt.

Der offizielle Name wird erst Anfang 2007 bekannt gegeben. Bei Release der neuen Server-Variante, soll auch ein erstes Service-Pack für Windows Vista erscheinen. Als Basis für das Server-System dient Windows Vista.

Ein halbes Jahr später will Microsoft dann "Hypervisor" veröffentlichen und danach ist schon der Nachfolger von Vista an der Reihe - der nun "Vienna" heißt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Release, Vista
Quelle: www.computerpartner.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
Börsenguru George Soros wettet mit 800 Millionen Dollar auf fallende US-Kurse
Australischer Bergbau-Magnat spendet 265 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2006 16:59 Uhr von MasterOfDeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hypervisor ? die quelle gibt auch nicht viel her, naja ich werde wohl noch bis zum ersten Servicepack warten, mal schauen...
Kommentar ansehen
21.11.2006 17:14 Uhr von Prohibido
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vista ist noch garnicht drausen und die reden schon von einem servicepack.
Gehts noch.
Kommentar ansehen
21.11.2006 17:44 Uhr von HöKennIchDich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß gar net was man mit mehr als Windows XP soll? Für mich als kleiner Freak ist es bestimmt ne lustige Spielerei von vielleicht 2 Wochen, dann würds wahrscheinlich wieder von der Platte fliegen... viele Rechner laufen sogar noch auf Win98, das ging auch schon. Win2k/XP war aber nen Meilenstein was stabilität angeht, bei Win98 hatte man ja fast ununterbrochen Bluescreens wenn sich mal nen unsauberes Programm oder Treiber draufgeschmissen hat.

Also ich werd die nächsten 10 Jahre nicht mehr brauchen als Win2k/XP, ganz ehrlich..
Kommentar ansehen
21.11.2006 18:01 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nuja: vista unterstütz imho als einziger directx10 oder net?nötig für z.b. halo 2(grml)
Kommentar ansehen
21.11.2006 18:17 Uhr von Snaeng
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Enryu: Es wird auch DirectX10 für Windows XP geben, nur unter einem anderen Namen.
Kommentar ansehen
21.11.2006 18:42 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Snaeng und eingeschränkten Funktionsumfang.
Kommentar ansehen
21.11.2006 19:04 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
marketing: um den inzwischen etwas trägen pc-markt anzukurbeln.
so kann man zu horrenden preisen hard- und software verkloppen, und die beifalklatschende menge kaufts und freut sich nen wolf, weil "neu" draufsteht...
Kommentar ansehen
22.11.2006 10:00 Uhr von rh1974
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na was kommt wohl? wer weis es? na ein patch nach dem anderen! ....was sonst?
Kommentar ansehen
22.11.2006 12:44 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und selbst wenns kein DircetX etc für XP gibt: wenn keiner die Spiele Programme etc kauft, weil diese nur auf Vista lauffähig sind und die Entwicklerfirmen, das bemerken, wette ich das seeeehr schnell ne XP-Kompatible Version rauskommt.
Kommentar ansehen
22.11.2006 16:29 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
danach ? Alle 4-5 Jahre gibt es ein neues BS von Windows.
Die Frage was danach kommt stellt sich also nicht.
Denn es wird immer etwas neues geben.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?