21.11.06 14:59 Uhr
 113
 

EM.TV: 2006 endlich wieder Gewinn

Das Medienhaus EM.TV ist nach verlustreichen Jahren wieder zurück in der Gewinnzone. Am Dienstag präsentierte das Unternehmen gute Quartalszahlen.

Bei einem Neun-Monatsumsatz von 179,4 Millionen stieg das Ebitda (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) auf 20,4 Millionen und das Ebit auf 0,2 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum schrieb das Unternehmen noch Verluste.

Für Kursphantasie sorgte das Engagement des Schweizer Medienunternehmens Hightech Communication. Die Schweizer besitzen bereits fünf Prozent der Aktien und jetzt eine Kaufoption über weitere acht Prozent der EM.TV-Anteile.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, Gewinn, EM
Quelle: boerse.ard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Frauenfußballnationalteam hat nun Löwin auf Wappen
Nürnbergerin muss drei Jahre in Haft: Mit ihren Kindern nach Syrien gereist
Belgien: Neuer Anwalt fordert Freilassung von Kinderschänder Marc Dutroux


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?