21.11.06 13:30 Uhr
 789
 

Istanbul: 19-Jährige stirbt, nachdem sie von der Bosporus-Brücke sprang

In der türkischen Stadt Istanbul ist am heutigen Tag eine junge Frau im Alter von 19 Jahren verstorben. Die Frau war zuvor von der bis zu 64 Meter hohen Bosporus-Brücke gesprungen.

Medienberichten zufolge wollte die 19-Jährige Selbstmord begehen. Nach dem Sprung landete sie allerdings auf einem Baum im Schlosspark von Beylerbeyi, wodurch der Aufprall etwas gelindert wurde.

Dennoch waren ihre Verletzungen so stark, dass sie nun verstarb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Istanbul, Brücke, Sprung
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen
Urteil: Eltern erhalten keinen Bonus beim Rentenbeitrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2006 13:01 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider konnten hierzu bislang noch keine weiteren Informationen angegeben werden, ich denke aber, dass die 19-Jährige (wie es so oft in solchen Ländern ist) Probleme in der Familie hatte.
Kommentar ansehen
21.11.2006 13:56 Uhr von lostscout
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wird jetzt jeder Toter als News ausgegeben?
Kommentar ansehen
21.11.2006 13:56 Uhr von diXomania
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja davor geht ja wohl schlecht: Oder tötet man sich erst und springt dann?
Kommentar ansehen
21.11.2006 14:52 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@diXomania: Sie hätte auch überleben können, nachdem sie von der Brücke sprang...
Oder sterben können, nachdem sie von etwas Anderem sprang...
Auslegungssache, daher Pfennigfuchserei...
Kommentar ansehen
21.11.2006 14:56 Uhr von MannisstderBlond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und: unser Opa ist einen Tag nachdem er seine Familie zu sich rief um allen auf wiedersehen zu sagen verstorben.

Das ist doch mal eine News!

mfg
MidB
Kommentar ansehen
21.11.2006 14:57 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn es makaber klingt: Bei der Überschrift hab ich gedacht: Dann hat sie das erreicht, was sie wollte.
Kommentar ansehen
21.11.2006 23:44 Uhr von ChristaWolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"stirbt" "nachdem" "sprang": Was ist denn das für eine Zeitenfolge?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?