20.11.06 20:36 Uhr
 828
 

Mutter trauert um ihren zu Tode gefolterten Sohn

Marianne M., die Mutter des vor gut einer Woche zu Tode gefolterten Herrmann M., hat den Tätern dieser abscheulichen Tat Rache geschworen. Die 53-Jährige sprach am aufgebahrten Sarg die Worte: "Dafür werdet ihr büßen."

Ihr Sohn Herrmann (20) wurde von drei Mithäftlingen in einer Gefängniszelle der Haftanstalt Siegburg gequält, erniedrigt und zum Schluss gezwungen sich selbst zu erhängen. Die Täter haben den Mord bereits gestanden.

Etwa 12 Stunden lang quälten die drei 17- bis 20-jährigen Täter ihr Opfer. Sie erhofften sich dadurch vorzeitige Entlassung, denn sie wollten durch den angeblichen Selbstmord des Hermann M. ein möglicherweise entstehendes Trauma vortäuschen.


WebReporter: Berliner_Pflanze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Sohn
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedensnobelpreis-Stiftung investiert in Atomwaffen
Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2006 20:01 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unfassbar so ein bestialischer Mord, und das in einem "zivilisiertem" Land. Für solche Taten fehlen mir einfach die Worte, deshalb habe ich auch auf die Details der Folterung in der News verzichtet.
Kommentar ansehen
20.11.2006 20:42 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch perverser: Zitat:
Etwa 12 Stunden lang quälten die drei 17- bis 20-jährigen Täter ihr Opfer. Sie erhofften sich dadurch vorzeitige Entlassung, denn sie wollten durch den angeblichen Selbstmord des Hermann M. ein möglicherweise entstehendes Trauma vortäuschen.

Das ist das Denken von hochkriminellen...

Kranker gehts nimmer. :-((
Ich kann die Rachegelüste der Frau verstehen.

Mfg jp
Kommentar ansehen
20.11.2006 21:04 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Boulevard - Nur Meinung der Mutter: Der Fall an sich ist sicher tragisch, es wurde ja auch schon ausführlich und mehrfach darüber berichtet.

Dies ist jetzt ´nur´ ein kleines Addon, um halt im Gespräch zu bleiben. Die Äuserung der Mutter zu dem Fall gehört in den Bereich Boulevard, neue Fakten gibt es ja nicht.
Kommentar ansehen
20.11.2006 21:06 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zenon v.E.: Die Aussage der Mutter ist Fakt.

Aber wenn du nichts zu meckern hast.....
Kommentar ansehen
20.11.2006 22:27 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heftig: dass die wärter das nicht mitbekommen haben (oder wollten?). die haben ja sogar die "hilfe"-taste gedrückt und dann als der wärter kam gesagt, das drücken sei ein versehen gewesen. der wärter ist dann wieder gegangen ohne nachzusehen. schlimme sache.
Kommentar ansehen
20.11.2006 22:30 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
streng abstrafen: damit meine ich ALLE - die Mörderbande gleichermaßen wie die Kaffee- und Kuchen-Wärter als auch den Chef des Ladens

Andernorts würden für so einen Scheißladen politische Köpfer rollen...
Kommentar ansehen
20.11.2006 23:30 Uhr von PiperMaru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schrecklich: Da fehlen mir echt die Worte. Es erschreckt mich immer wieder wie kaltblütig Menschen sein können... echt traurig... :(
Kommentar ansehen
21.11.2006 00:29 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: ein schließer meinte zu mir daß auf dem papier jedem insassen eine einzelzelle zusteht.
ist wegen überbelegung halt nicht machbar.
außerdem würden im knast fast nur noch ausländer sitzen, so wie auch diese drei.
Kommentar ansehen
21.11.2006 01:24 Uhr von Zenon v.E.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Berliner_Pflanze: Wenn die Aussage der Mutter keine Tatsache wäre, dann dürfte es nicht einmal hier bei Boulevard stehen.
Kommentar ansehen
21.11.2006 10:17 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
überschrift: als ich die überschrift las, dachte ich: wär ja auch schlimm wenn nicht ...
schließlich trauern wohl alle eltern um ihre zu tode gekommenen kinder, oder?

besser wäre gewesen: "mutter des zu tode gequälten häftlings schwört rache"
Kommentar ansehen
21.11.2006 10:50 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Phoebe5035: Hatte den Titel auch so geschrieben, mit der Rache, wurde leider mal wieder abgeändert.
Kommentar ansehen
21.11.2006 11:32 Uhr von funk0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
niemals jugendknast: ohne scheiss, was im jugendknast abgeht ist wirklich krass. da is erwachsenenvollzug angenehmer gegen.

ueberlegt euch mal, ihr seid die ganze zeit mit irgendwelchen vollidioten, die ihre taten auch noch cool finden in einer zelle. dazu hoeren die dann jetzt mal ganz klischeehaft, die ganzen gangster rapper, ala bushido, kollegah und wie sie nich alle heissen, werden noch angestachelt und denken sich, yeah, wir sind echt voll die helden, wir sind so heftig man, wir scheissen auf alles, etc.

im erwachsenenknast wollen die meisten einfach nur noch raus, sicher gibts da auch heftige sachen, aber ich glaub trotzdem, dass dort nicht mehr so viele arschloecher rumrennen, die nur auf stress aus sind


so far
Kommentar ansehen
21.11.2006 13:15 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gunny: Oftmals werden die Leute auch deswegen zu mehreren eingeschlossen, damit tendenziell suizidgefährdete Insassen durch ihre "Kollegen" auf andere GEdanken gebracht werden können...
Kommentar ansehen
21.11.2006 19:26 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Garviel: das mag ja sein, aber laut gesetz steht jedem gefängnisinsassen eine einzellzelle zu.
ist halt schon scheiße das unser armer staat keine kohle mehr hat um seine eigenen vorschriften einzuhalten.
wenn die die ganzen armen kiffer rausschmeißen würden hätten sie wieder richtig platz im knast.
Kommentar ansehen
21.11.2006 21:26 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Gunny007: Zitat:
wenn die die ganzen armen kiffer rausschmeißen würden hätten sie wieder richtig platz im knast.

Das geht nicht.
Sind doch alle soooo böse... ;-)))
Lieber entlassen sie noch n paar Vergewaltiger. :-(

Mlg jp
Kommentar ansehen
22.11.2006 08:21 Uhr von Son_of_Doom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@leslie: Welche Kiffer meinst du? Die die man mit 50kg Eigenbedarft zu unrecht eingebuchtet hat? Oder die die man mit ner Tüte in der Hand erwischt hat?
Kommentar ansehen
22.11.2006 11:31 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Son_of_Doom: Den zweiten. ;-))

Bei 50 Kilo ist wohl klar,wofür es bestimmt ist.

Mlg jp

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedensnobelpreis-Stiftung investiert in Atomwaffen
Quentin Tarantino über Weinstein: "Ich wusste, er hat einige dieser Dinge getan"
Rad: Französischer Profi Mathieu Riebel bei Rennen ums Leben gekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?