20.11.06 14:56 Uhr
 154
 

WDR-Intendanz: Monika Piel löst Fritz Pleitgen ab

Am 1. Juli 2007 endet die Amtszeit von Fritz Pleitgen als Intendant des WDR. Seine Nachfolge tritt dann die 55-jährige Monika Piel an. Das Abstimmungsergebnis im Rundfunkrat fiel mit "überwältigender Mehrheit" für Piel aus.

Neben Monika Piel hatten sich noch Nikolaus Brender (Chefredakteur beim ZDF) und Werner Hahn (Justiziar beim NDR) um den Posten beworben. Beide hatten aber am vergangenen Freitag ihren Rückzug von der Kandidatur erklärt.

Monika Piel übernimmt mit diesem Posten die größte Sendeanstalt der ARD. Seit 30 Jahren ist sie bereits beim WDR, wo sie verschiedene Sendungen moderierte und auch neue Formate initierte.


WebReporter: pippin
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WDR, Piel
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2006 14:53 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne Monika Piel jetzt "nur" als Moderatorin verschiedener Radiosendungen, wodurch sie positiv in Erinnerung geblieben ist. Dass sie den Intendatenposten übernimmt halte ich für einen begrüßenswerten Schritt. Endlich mal eine Frau in einer sonst von Männern dominierten Domäne, das kann nur förderlich sein.
Kommentar ansehen
20.11.2006 15:10 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn? Der Pleitgen zieht sich nun doch zurück?! Respekt, ich dachte eigentlich, auch der würde den rechtzeitigen Zeitpunkt für den Abschied völlig verschlafen...
Kommentar ansehen
20.11.2006 15:44 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Garviel: Herr Pleitgen scheint sich nicht bei Pattex-Heide abgeguckt zu haben, wie man sich an seinem Stuhl festklebt ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?