20.11.06 10:04 Uhr
 408
 

Aston Martin Vantage kommt als Cabrio auf den Markt

Kurz nach dem Kinostart des neuen Bond-Films "Casino Royal" kündigt der britische Autohersteller Aston Martin an, das "Bond-Auto" Aston Martin Vantage auch als Cabrioversion auf den Markt zu bringen.

Das 380 PS starke Gefährt wird dabei nicht mit einem Stahlverdeck ausgestattet, sondern mit einer Stoffhaube. Geschlossen werden kann das Verdeck sogar bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h.

Die Markteinführung ist für das zweite Quartal 2007 geplant. Mit dem neuen Cabrio will die britische Edelmarke dem Porsche 911 Konkurrenz machen. Zum Verkaufspreis machte das Unternehmen indes keine Angaben.


WebReporter: Ralph_Kruppa
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Markt, Cabrio, Aston Martin
Quelle: www.ftd.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2006 10:57 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der traum eines bond fans....da spielt der preis keine rolle ....schon hier spielen einige verrueckt und koennen es nicht abwarten den wagen zu kaufen....die spinnen alle.
Kommentar ansehen
20.11.2006 12:40 Uhr von hans_peter002
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja da kauf ich mir lieber einen BMW als ein solches Auto *g*
Kommentar ansehen
20.11.2006 14:58 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist auch besser: der bond cabrio ist eh zu teuer und nur fuer fans intressant.....
Kommentar ansehen
21.11.2006 07:49 Uhr von vdamm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt´s den auch: als Kombi? mit Anhaengerkupplung?
Oder nur in dieser zweckfreien Version?
Ich bin dafuer, bei allen PKW die Leisung auf max 150 PS zu beschraenken. Gesetzlich, bei Androhung von hohen Strafen.
Kommentar ansehen
21.11.2006 13:59 Uhr von Whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ marshaus: Nur für Fans? Von James Bond Filmen? Wer sich einen Aston Martin leisten kann und will, dem wird es ziemlich egal sein, ob das Auto (zudem auch nicht als Cabrio) auch in einem James Bond Film vorkam schonmal.
Kommentar ansehen
21.11.2006 19:54 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das stimmt: aber die fans spielen hier schon verrueckt und ich gehe mal davon aus das sich einige fans hier voellig verschulden werden nur um diesen wagen zu bekommen....leider wie beim fussball...wo sie jedes jahr kredite aufnehmen fuer ein jahresticket.
Kommentar ansehen
21.11.2006 21:35 Uhr von Ansgar1000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vdamm: Super Idee !

Du erklärst allerdings dann den kurz- bis mittelfristig arbeitslos werdenden Millionen Menschen hier in Deutschland, warum das denn eine so tolle Idee ist.
Kommentar ansehen
22.11.2006 08:43 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow -: ist der schön! Jetzt muß ich nur noch mein Haus verkaufen damit ich mir das Teil leisten kann.
Kommentar ansehen
22.11.2006 23:52 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja wenn man es sich leisten kann - dann würd ich mir natürlich nen exquisiten Fuhrpark anschaffen.......

von A wie Aston bis R wie Rolls:-)
Kommentar ansehen
24.11.2006 21:12 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: dass den nur manager von top-firmen fahren können, deren gehalt stimmt. sie können ihn der belegschaft ja mal zur verfügung stellen :o)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?