20.11.06 09:33 Uhr
 72
 

Fußball/Spanien: 11. Spieltag - Barcelona wieder Tabellenführer

Der FC Barcelona führt nach dem 4:1-Sieg auf Mallorca wieder die Primera División an. Der zweifache Torschütze Gudjohnsen, Iniesta und Ezquerro waren für Barcelona erfolgreich. Deportivo La Coruña unterlag Celta Vigo zuhause mit 0:1.

Levante verlor das Heimspiel gegen Atletico Madrid mit 0:3. Villarreal besiegte Getafe mit 1:0. Saragossa siegte mit 3:0 gegen Gimnastic de Tarragona. Osasuna verlor gegen Huelva mit 0:2. Espanyol Barcelona siegte mit 3:2 gegen Bilbao.

Torlos trennten sich Real Sociedad und Real Betis. Der FC Sevilla wurde durch das 3:0 gegen Valencia vorübergehend Tabellenführer. Real Madrid gewann mit 3:1 gegen Santander.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Spanien, Barcelona, Tabelle, Spieltag, Tabellenführer
Quelle: kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2006 02:18 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade das der Schuster Club verloren hat. Der Meister wird ein Dreikampf glaube ich. Ich denke da an Barcelona, Madrid und der FC Sevilla.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?