19.11.06 17:03 Uhr
 444
 

Valve sperrt mehr als 10.000 Steam-Accounts - Unerlaubte Hilfsmittel

Spiele-Entwickler Valve hat verkündet, dass insgesamt mehr als 10.000 Steam-Accounts gesperrt wurden.

Grund für die Sperrung der Accounts sei, dass diese Spieler, unter anderem beim Shooter "Counterstrike: Source", unerlaubte Hilfsmittel benutzt haben.

Valve gab dies auf der offiziellen Internetseite der Download-Plattform bekannt.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Account, Steam, Valve
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden
Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2006 19:27 Uhr von _BigFun_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: diese armen cheater *gg

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka
Melanie Müller ließ sich ein Stück des Ohrs in Nase operieren
"Zombie" in Dauerschleife: Genervter Berliner Nachbar wird zu Internet-Hit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?