19.11.06 16:07 Uhr
 466
 

Citroën C5 Kombi HDI 170 Biturbo: 170 PS - 6,2 Liter Verbrauch

Dem neuen Citroën C5 wurde gegenüber dem C5 aus dem Jahr 2001 eine Optik verliehen, die ihm Charakter gibt. Im Innenraum macht der neue C5 zwar einen altmodischen Eindruck, doch der Motor gleicht dieses wieder aus.

Der 170-PS-Dieselmotor lässt den Wagen auf maximal 217 km/h beschleunigen. In 8,7 Sekunden sind bereits 100 km/h erreicht. Zudem liegt der Verbrauch bei lediglich 6,2 Litern.

Durch die Hydropneumatik werden zudem Straßenschäden ausgeglichen. Ab 29.190 Euro wird der neue C5 erhältlich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Liter, Verbrauch, Kombi, Citroën
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2006 17:00 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geht doch, Elfriede: warum kommt sowas erst jetzt?

sollten da etwas interesessegesteuerte Lobbyisten beteiligt sein? ;)
Kommentar ansehen
24.11.2006 21:13 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na also: geht doch. die autos könnten sogar noch weniger verbrauchen. geht sicher auch schon nur fehlt die lobby.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?