19.11.06 14:24 Uhr
 55
 

Fußball/1.Liga: 0:0 im Kellerduell Mainz-HSV / Schalke nun ganz oben

Durch einen 4:2-Sieg bei Energie Cottbus konnte Schalke 04 die Tabellenführung der Fußball-Bundesliga übernehmen. Zunächst schaffte es Cottbus, die Schalker Führung durch Hamit Altintop und Kuranyi durch zwei Treffer von Radu auszugleichen.

In der zweiten Halbzeit gelang Schalke dann aber durch Pander und Kobiaschwili die entscheidenden Treffer. Im Kellerduell zwischen Mainz 05 und dem Hamburger SV gab es in einem schwachen Spiel weder Tore noch einen Sieger.

Vor 70.000 Zuschauern verlor Borussia Dortmund sein Heimspiel gegen Hertha BSC mit 1:2. Andreas Schmidt und Gilberto schossen Hertha in Führung. Ein verwandelter Elfmeter von Frei half dem BVB nicht mehr.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Liga, Hamburger SV, Mainz, Keller
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2006 10:13 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cottbus hat momentan mit den Schiedsrichtern nicht wirklich Glück, es hätte schon wieder beim Stand von 2:3 einen Elfer für Cottbus geben müssen.
Kommentar ansehen
19.11.2006 14:37 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trauriger: hsv.....bin gespannt wie sie sich am dienstag gegen arsenal aus der affaire ziehen wollen....mit der leistung koennen sie schon eine niederlage einkalkulieren.
Kommentar ansehen
19.11.2006 15:54 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: Das mit der Niederlage einplanen seh ich auch so.

Wenn man alledings Dienstag so eine Leistung wie gegen Mainz abruft, dann stellt sich die Frage WIE man verliert.

Könnte peinlich für den HSV werden.................
Kommentar ansehen
19.11.2006 16:27 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geb ich dir recht: hoffe aber das sie ein bischen anstand haben und den mitreisenden fans beweisen ......man kann so verlieren und so verlieren
Kommentar ansehen
19.11.2006 17:47 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beim HSV reden sie immer noch davon, dass sie ja eigentlich viel besser sind. Nur spielen sie erstens nicht so und zweitens: Wenn sie weite davon reden, werden sie absteigen. Auch ein interessanter Gedanke!
Kommentar ansehen
19.11.2006 17:48 Uhr von Atlantis2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum HSV: Vielleicht sollte Doll beim Spiel gegen Arsenal wirklich das allerletzte Aufgebot bringen (z.B. Hesl, Hampel, Laas, Karl, Ben-Hatira, Sam, Hennings) und jegliche noch nicht verletzte Leistungsträger möglichst nicht aufstellen.

Dann kann man ne Klatsche wenigstens auf die Unerfahrenheit des eingesetzten Teams schieben.

Ich sehe schwarz für den HSV und insbesondere für Thomas Doll. Wenn die selbst gegen die Mainzer, die das schlechteste Torverhältnis aller Bundesligisten haben und eine der Schießbuden der Liga (nur Bochum hat mehr Gegentreffer kassiert - Aachen hat zwar auch 24 Gegentreffer wie Mainz, dafür aber doppelt soviele eigene Tore erzielt) sind, nicht mal gewinnen können, gegen wen wollen die dann noch Siege einfahren?

Und bis zur Winterpause (Dolls Schonfrist) ists nicht mehr lang hin...
Kommentar ansehen
19.11.2006 17:55 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oder sie verlieren mit der reserve mit anstand.....weil arsenal nie auf ein rumpfteam eingestellt ist...bzw..diese letzte aufgebot vielleicht mehr kaempft als die anderen im moment.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?