18.11.06 18:57 Uhr
 862
 

USA: Chaos um Einführung der PS3 - neun Tage im Zelt verbracht, um Gerät zu kaufen

Ursprünglich sollten zur Einführung der PS3 in den USA und in Japan ca. zwei Millionen Exemplare der High-Tech Konsole auf den Markt kommen. Wegen technischer Probleme an den Blue-Ray-Laufwerken konnten jedoch lediglich 500.000 ausgeliefert werden.

Dies sorgt nun dafür, dass die PS3-Fans nervös werden. Um an eines der begehrten Geräte zu gelangen, wird auch schon mal zu drastischen Mitteln gegriffen. In Kalifornien zelteten einige Playstation-Fans neun Tage lang, um ein Gerät kaufen zu können.

Einige Japaner gestalteten den Erwerb etwas bequemer für sich, sie stellten chinesische Gastarbeiter ein, die für sie warten und die Konsole kaufen sollen. Im März 2007 soll die PS3 auf dem europäischen Markt eingeführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi2
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Kauf, Chaos, PlayStation 3, Einführung, PS3, Gerät, Zelt
Quelle: www.n24.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2006 19:11 Uhr von PeppiBaby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja sa lustig aus aber das beste war ja das die Kette BestBuy am Freitag morgen gesagt hat: Es ist uns Wurscht wer 5 Tage übernachtet hat, wer zuerst kommt malt zuerst. Finde ich auch richtig so... Hatte auch eine in meiner Hand am Freitag 0:01 dank Walmart... ;) War kein besonders großer Andrang auf dem Lande
Kommentar ansehen
18.11.2006 19:16 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wegen: einer Spielekonsole sich ein paar Tage vor einen Laden stellen. Ich begreife das jedes Mal nicht. In 2 Monaten kriegt man so ein Ding nachgeworfen.
Kommentar ansehen
18.11.2006 19:56 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man kanns doch auch online bestellen, oder?
Kommentar ansehen
18.11.2006 22:17 Uhr von rosephantom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: manche Leute haben einfach einen Knall! Wie kann man sich neun Tage lang nen Arsch wegen ner Konsole abfrieren? Sachen gibts, die gibts nicht, aber die Japsen und die Amis haben ja sowieso eine "spezielle Einstellung" *lol*
Kommentar ansehen
19.11.2006 00:13 Uhr von PeppiBaby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@S8472: Bestellen war bzw. ist immer noch nicht möglich, da Sony den Elektronikfachgeschäften keine genauen Angaben machen konnte wieviele Einheiten sie bekommen. Guckst Du hier:

http://www.amazon.com/...

So haben es die meisten Händler online: not avail...
Kommentar ansehen
19.11.2006 19:55 Uhr von belafarinrod
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
japaner: zitat: "Einige Japaner gestalteten den Erwerb etwas bequemer für sich, sie stellten chinesische Gastarbeiter ein, die für sie warten und die Konsole kaufen sollen."

also die japsen hams echt drauf..XD
Kommentar ansehen
21.11.2006 14:17 Uhr von dasbaum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3.500€: in ebay und bei amazon importe für 3500€ weg...
ich finds krass o_O...
nur um sie nen monat oder zwei früher zu bekomen xD
Kommentar ansehen
21.11.2006 14:25 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser: Preis ist für mich wahnsinnig. Oder vielleicht kan ich es einfach nur nicht nachvollziehen da ich kein Spiele Fan bin.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?