18.11.06 14:55 Uhr
 3.962
 

Nach dem Arschgeweih kommt jetzt das Bauchgeweih

Nach dem Arschgeweih kommt jetzt das Bauchgeweih, dieses ist ab 80 Euro zu haben.

Woher der neue Trend komme, wisse man nicht, so Marc vom "4-Life-Tattoo"-Studio am Eichborndamm. Tätowierungen um den Bauchnabel oder neben der Leiste seien immer begehrter.

Besonders bei bauchfreien T-Shirts sei dieses dann besonders gut anzusehen, so Marc weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bauch, Arsch
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann stirbt nach Sturz aus brennendem Hochhaus
Elsteraue: Vermieterin will Mieter mit Tonnen Bauschutt vor der Tür herausekeln
USA: Über 90 Konzertbesucher von Chance the Rapper erleiden Alkoholvergiftung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2006 14:58 Uhr von ishn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeekelhaft aber wie heisst das bei Mittermeier so schön ? Schl....stempel !
Kommentar ansehen
18.11.2006 15:04 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie niedrig muss der IQ sein, damit man sich so was machen lässt?
Kommentar ansehen
18.11.2006 15:18 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht zu empfehlen: für Bierbäuche... ;-)))

Mfg jp

@ Jimyp... sehr niedrig. ;-))
Kommentar ansehen
18.11.2006 15:34 Uhr von cheshire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: Sagt mal, wie niedrig muss der IQ sein um andere zu beleidigen die ihren persönlichen Geschmack ausleben? wenn leute das schön finden und es offensichtlich auch andere schön finden was ist dann eure berechtigung diese leute zu beleidigen und ihre intelligenz in frage zu stellen?
Es ist ja ok wenn ihr feststellt daß es nicht euer geschmack ist aber was sollen dann solche angriffe gegen andere? ist das wirklich eure einzige möglichkeit auszudrücken daß ihr etwas nicht mögt - indem ihr andere beleidigt?
Kommentar ansehen
18.11.2006 15:37 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: finde jede Art von Tattoo und Piercing abartig. Wers haben möchte soll es sich eben stechen lassen.
Kommentar ansehen
18.11.2006 15:39 Uhr von George Taylor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cheshire: Jajaja - immer dieser Drang. Der Mensch ist nunmal ein Heerdentier. Wenn einer springt und irgendeiner sagt "das ist in", springen alle hinterher.

Daran ist überhaupt nichts schön - die machen das, weil es alle machen und "fett" ist - basta.

Ich stell mir das cool vor: in 40 Jahren am FKK-Strand haben alle ollen Omis ekelhafte, verrunzelte Arschgeweihe *bäh*.
Kommentar ansehen
18.11.2006 15:46 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann nur nicht schwanger werden - da dürfte die ästhetik etwas drunter leiden...
Kommentar ansehen
18.11.2006 15:48 Uhr von Teppichratte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht? Wenn ich durch die Städte gehe, oder an den Stränden entlang, fallen mir viel mehr andere "eklige" Sachen auf, da sollte sich jeder mal selbst mit kritischem Auge anschauen.
Und zum Glück, hat da keiner dumm reinzuquateschen.

Allerdings find ich, Tatoo und Typ müssen übereinstimmen, bzw. man sollte überhaupt ein "Typ" sein, um sich stechen zu lassen, aber wie so oft, das sieht man erst, wenn man´s sieht.
Kommentar ansehen
18.11.2006 15:51 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
evolution bedingtes verhalten zwecks paarung? ob arschgeweih o. bauchgeweih, das signal zeigt die richtung.

meiner meinung nach ein unterbewustes signal der frauen sich paaren zu wollen und daher als signal für männer dient.

anders kann man es nicht erklären.

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
18.11.2006 16:00 Uhr von ishn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@deniz: Naja Paarungssignal ? Eher das Signal das nicht nur jeder hier darf sondern auch schon dran war. Das signalisiert mir das.
Kommentar ansehen
19.11.2006 04:42 Uhr von machisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@deniz isnh: meint ihr da wuchs früher mal pfeilförmig fell? ;)
Kommentar ansehen
19.11.2006 11:37 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als die Frauen: noch Schwänze hatten... :-O

Mfg jp
Kommentar ansehen
19.11.2006 14:19 Uhr von bigdaddy2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und: hat man beim sex was zum festhalten;-)))

aber gute idee für dicke wie mich, im sommer bauch als werbefläche vermieten.... hahaha
Kommentar ansehen
19.11.2006 14:29 Uhr von f1r3fr0g
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da meinte doch: eine kollegin (so mitte 40 etwa) von nem verwandten mal so schön unverblümt: "bin ich froh dass ich mir net meinen ersten freund auf die brust hab tätowieren lassen... der würd inzwischen n ganz schön langes gesicht machen"
die kollegen müssen gebrüllt haben xD
aber irgendwie stimmts schon, in der jugend mags (je nach geschmack) gut aussehen, aber wenns dann falten wirft... nuya, man muss sich ja nix stechen lassen...
Kommentar ansehen
19.11.2006 14:55 Uhr von LadyWanda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... oder nur da stechen lassen wo nichts Falten werfen kann...*grins* -und Vorsicht bei Initialen: das Verfallsdatum ist zu gering - und Weglasern ist teuer und unangenehm...
Ansonsten sollte man(n) (frau auch) jede(n) nach seiner Fasson selig werden lassen - und den Maoris stehen die Tattoos ja auch noch wenn sie schon in Rente sind. Denke, dass ich meinen kleinen grünen Drachen auf dem rechten Oberarm auch noch als Rentnerin spazieren tragen werde...
Kommentar ansehen
19.11.2006 15:34 Uhr von Munich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bauchgeweih ist falsch ausgedrückt schliesslich ist das Geweih ja über dem Ding, das es schmückt, oder? ;)
Sonst müsste das Arschgeweih in Rückengeweih umgetauft werden *g*
Kommentar ansehen
19.11.2006 16:13 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenns gut gemacht ist: und es der person auch steht, warum nicht. das gleiche gilt auch fürs arschgeweih, was ja soooo schlimm ist.

das ist genauso nen herdendenken, dass das arschgeweih auf einmal so kagge ist. insgeheim denkt sich min. jeder zweite der sagt arschgeweihe wären mist, man sieht das geil aus.

und genauso wirds beim "bauchgeweih", ich finde da sollte man ne andere bezeichnung finden, sein. wenns net so nen 08/15 standardscheiss ist dürfte das ganz gut aussehen.

ich lasse mich gerne von schönen körpern berauschen und nen gutes tattoo gehört manchmal dazu.
Kommentar ansehen
19.11.2006 16:32 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und noch ´n Nuttenstempel? *gg nfc
Kommentar ansehen
19.11.2006 18:12 Uhr von ulbrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angst und Dummheit: Ich finde diese Debatten über Tatoos und Co immer lustig. Die schönsten Negativen aussagen zu dem Thema haben doch nur solche die keine Ahnung haben. Die passende Aussage nein mir gefällt das nicht auf den Lippen, wobei der richtige Wortlaut wäre … oh das könnte ja wehtun darum mache ich es nicht …
Wie es ist wenn man das erste Tatoo hat und die sucht nach weiteren verspürt werdet und müsst ihr nicht verstehen. Zu bedauern sind solche die nur wegen des aktuellen Trends für den Urlaub sich ein Tatoo auflegen lassen, solche bereuen es danach auch meistens.
Man kommt sich vor wie auf dem Dorf, was ich nicht kenn mach ich erst mal schlecht.
Kommentar ansehen
19.11.2006 21:05 Uhr von living4metal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lollig: ich sehs schon wieder vor mir ^^

heute lässts sich jeder rauftätowieren und in 5 jahren bereuen sie es, dass sie es gemacht haben. dass zeigt, dass die menschen nur bis zu ihrer nasenspitze sehen(wollen) und nicht an die konsequenzen (omg.. hab ich das richtig geschrieben?? ^^) ihres handelns denken.

mfg
Kommentar ansehen
20.11.2006 00:15 Uhr von bigdaddy2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oj ja: Probleme gibt wen das bauchgeweih nach dem 10 liften im gesicht hängt.....

nur mal so am rande ;-)))
Kommentar ansehen
20.11.2006 09:50 Uhr von MannisstderBlond
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallo ulbrich: >>Wie es ist wenn man das erste Tatoo hat und die sucht nach weiteren verspürt <<
Sind die Nadeln etwa mit Drogen präpariert?

mfg
MidB
Kommentar ansehen
20.11.2006 12:21 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann: jimyp
>Wie niedrig muss der IQ sein, damit man sich so was machen lässt?<
wie niedrig muss der iq sein um so einen kommentar abzugeben?

johnny cash
>Ich finde jede Art von Tattoo und Piercing abartig.<
kannst du das auch irgendwie begründen?

George Taylor
>Ich stell mir das cool vor: in 40 Jahren am FKK-Strand haben alle ollen Omis ekelhafte, verrunzelte Arschgeweihe *bäh*.<
und? wären die verrunzelten ärsche denn ohne geweih schöner?

LadyWanda
>Denke, dass ich meinen kleinen grünen Drachen auf dem rechten Oberarm auch noch als Rentnerin spazieren tragen werde... <
das denke ich auch :-)

asmodai
>und noch ´n Nuttenstempel? *gg nfc<
ist doch schön, wenn man andere in schubladen stecken kann ohne vorher drüber nachdenken zu müssen ob sie auch da rein passen.
aber wer nicht denken kann.....
Kommentar ansehen
20.11.2006 20:57 Uhr von die_sonja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir wäre das ganze „Geweih“ – Zeugs: eigentlich keine Äußerung wert, würden nicht immer gerade die Personen sich so etwas gönnen, die immer davon labern wie selbstbewusst sie doch sind und immer wissen wo es lankkk
(die k sind gewollt) geht.
(lang geht.)
Diese Personen haben schon immer das Uniformierte abgelehnt. Sie sind individuell. Sie sind einzigartig und unverwechselbar. Keinesfalls austauschbar usw.

Genau diese Geschlechtsgenossinnen sind mit Geweihen gesegnet.
Ich habe vor Jahren eine Bekannte gewarnt. Nicht tätowieren..... Nein!!
Ein abwaschbares hätte auch genügt.
Jetzt hat sie ein Problem -einen neuen Freund- haha und das Scheißgeweih!!
Man kann dazu stehen wie man will.
Eines aber sollte man nicht vergessen. Das Scheißding hat man ein Leben lang.
Natürlich werden die Methoden so etwas wieder zu entfernen immer besser.
Das aber dauert noch ein wenig.
Lustig, bis traurig finde ich aber jetzt die „unbändige Sucht, das „unstillbare Verlangen“ nach einem Bauchgeweih!
Wo bleibt denn da das vielgepriesene Selbstbewusstsein usw.?
Zwei Tage vor dem „Kommen“ (ja wo war denn das, Wo kommt denn das her?)
des Bauchgeweihs wäre niemand auf die Idee gekommen sich den Bauch „stechen“ zu lassen.
Jetzt muss man das haben um „IN“ zu sein?? Auf ein Mal??
Bitte mich nicht anmotzen. Einfach nur mal überlegen!
Entscheidet da jemand für sich selber auch mal??
Um letzteres geht es mir eigentlich.
Herrgott!
Ich kann doch nicht von jetzt auf gleich für eine körperliche Veränderung Feuer und Flamme sein, die ich zwei Tage vorher, bei gesundem Menschenverstand, abgelehnt hätte.
So einfach kann doch ein “selbstbewusster“ Mensch seine Meinung nicht ändern.
Anders wäre es, wir wären alle Marionetten und würden uns bewegen nach den Fingern genau desjenigen, der unsere Schnüre zieht.
Das tun wir doch nicht!!! Haha! Wir doch nicht. Wir „Powerfrauen“
Bitte nicht verwechseln mit Modetrends. Die wollte ich gar nicht ansprechen.
Den alten Fetzen, der nach einiger Zeit wieder „megaout“ ist kann man ausziehen und wegwerfen. Eine Marionette ist man dann trotzdem gewesen.
Natürlich ist mir klar, dass man mal was anders anziehen muss. Wechseln, sich neu darstellen. Alles klar.
Wenn aber fremde Leute darüber bestimmen, und man folgsam ist, wie ein Dumpfhuhn ist das weniger lustig.
Um das folgsame ging’s mir diesmal.

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frank Elstners Twitterbeschwerde an Air Berlin führt zu absurden Antworten
China: Autodieb überrascht Besitzer beim Sex in Wagen
Berlin: Mann stirbt nach Sturz aus brennendem Hochhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?