18.11.06 12:58 Uhr
 894
 

Es wird konkreter: Mike Tyson bald als Callboy?

Früher hatte Mike Tyson mehrere Millionen Dollar auf seinem Konto. Nun hat er einen Schuldenberg von 30 Millionen Dollar.

Doch "Hollywood-Madam", unter diesem Namen ist Heidi Fleiss in den USA bekannt, könnte Tyson bald zu einem neuen Job verhelfen. In Nevada will sie die "Heidi's Stud Farm" (Zuchthengstfarm) eröffnen.

Einer ihrer Callboys soll dabei der ehemalige Boxer Mike Tyson werden. Er selbst ist von der Idee relativ angetan und meinte, dass jeder Mann gerne für das Verführen von Frauen bezahlt werden würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mike Tyson, Callboy
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2006 13:03 Uhr von numerobis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BILD: .
Kommentar ansehen
18.11.2006 13:53 Uhr von Stalker_CH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BLÖD: .^^
Kommentar ansehen
18.11.2006 19:14 Uhr von emmess
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WfS: Was
für´n
Scheiß

greetz,
emmess
Kommentar ansehen
18.11.2006 22:24 Uhr von rosephantom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unnötig: typisch.... bericht für di katz
Kommentar ansehen
19.11.2006 01:30 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha: wer will denn als frau mit einem killer ausgehen. ich denke dass man da eher die frauen bezahlen muss, dass sie mit ihm ausgehen.
Kommentar ansehen
19.11.2006 12:59 Uhr von borg0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha - lustig wirds dann wenn Mike anfängt zärtlich am Ohr der Frau zu knabbern *ggg*

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?